Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. Juni 2009, 13:13

Bringen FOX oder NBC "Firefly" zurueck?

Zitat

'TV by the Numbers' Kolumnist Nick C. berichtet ueber die moeglichen Chancen einer Fortsetzung von "Firefly".

So sprach der Kolumnist auch mit verschiedenen Verantwortlichen von FOX und auch Angehoerigen der Kultserie. Getruebt werden die Chancen einer Fortsetzung von "Firefly" durch die Tatsache, dass Nathan Fillion, Adam Baldwin, Morena Baccarin und Alan Tudyk (der auch noch in "Serentiy" starb) in neuen Serien untergekommen sind. Doch fuer eine Fortsetung von "Firefly" in Form eines zweiten Filmes nach "Serenity" stuenden sie zur Verfuegung.

Weiterlesen...

2

Samstag, 6. Juni 2009, 14:54

Ich wollte gerade sage, viele der Leute sind ja in verschiedenen Serien untergekommen, größtenteil bei V. ;) Hätte gegen eine neue Staffel aber gar nichts einzuwenden... die Serie gehört definitiv zur Top5. :)

3

Sonntag, 7. Juni 2009, 04:23

GEIL , Geil , geil !!!!
Gucke gerade diese "geniale" Serie zum ersten mal, mich würde es verdammt freuen wenn ein Film oder eine Staffel nachträglich gesendet würde. :thumbsup:

@Es gibt ja schon einen Film, "serenity" nennt der sich glaub ich.... hätte dazu ne frage , spielt dieser Film nach den 14 Folgen der ersten und bis jetzt (leider) einzigen Staffel ?
-"Falls" jemand antwortet wäre ich sehr! dankbar :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weedpeed« (7. Juni 2009, 05:18)


4

Sonntag, 7. Juni 2009, 08:41

Der Film spielt im Anschluss an die Serie.

Doctor Who Classic
S04E08 - The Faceless Ones


5

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:33

Corax, da muss ich Dir leider widersprechen.

Der Film ist eine Neuauflage der S01E01... Hatte den Film nämlich vor der Serie gesehen, mir die DVD-Box danach gekauft und gedacht: "Alter irgendwie kennste den Pilot schon"!!! Zwar war der Film ein wenig aufgepumpt aber prinzipiell war es das gleich in grün.

6

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:39

da Serenity als Kinofilm auch ohne die Staffel auskommen sollte hat man den Anfang aufgegriffen und bisl davon gezeigt.
aber er schließt die Serie dann ab, den Film sollte man schon nach der Serie schauen, das Ende des Filmes rundet die erste Staffel ab.

Zitat

„Mehrfache Ausrufezeichen“, fuhr er kopfschüttelnd fort, „sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.“

Terry Pratchett in Eric

7

Sonntag, 7. Juni 2009, 12:09

Corax, da muss ich Dir leider widersprechen.

Der Film ist eine Neuauflage der S01E01... Hatte den Film nämlich vor der Serie gesehen, mir die DVD-Box danach gekauft und gedacht: "Alter irgendwie kennste den Pilot schon"!!! Zwar war der Film ein wenig aufgepumpt aber prinzipiell war es das gleich in grün.
Sorry!
Ich hatte den dann wohl falsch in Erinnerung (ist auch schon lange her), denn ich war der Meinung er spielt komplett nach der S01.
Aber immerhin ist Elster ja auch der Ansicht, dass man den Film besser hinterher anschauen sollte.
Hab ich ja noch mal Glück gehabt. ;)

Doctor Who Classic
S04E08 - The Faceless Ones


8

Sonntag, 7. Juni 2009, 12:33

Der Film steht wie schon gesagt für sich alleine.
Von der Story her steht er aber eindeutig nach der Staffel 1.
Im Film wird vieles aufgeklärt: Wer erst den film und dann die Serie schaut, dem wir doch die ganze Spannung genommen im Bezug auf z.b. die reaver...

gruß

9

Sonntag, 7. Juni 2009, 12:53

film kommt devinitiv nach der serie.

 Spoiler


10

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:42

Vielen , vielen Dank für die ganzen Antworten :)
Werd den Film jetzt nach der 14.Folge gucken....geht ja auch gar nit mehr anders , bin ja schon mitten drin in der Serie ^^