Sie sind nicht angemeldet.

Advent, Advent... Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch unser Adventskalender. Schaut rein und löst unser Weihnachtsrätsel. :)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:34

"Reaper" lebt vielleicht weiter

Zitat

Das Schicksal von "Reaper" schien auf Grund der schwachen Einschaltquoten schon laenger besiegelt. Doch wie 'The Hollywood Reporter' nun berichtet, wird die Serie moeglicherweise doch weiterleben. Tod gesagte Leben eben laenger.

Im Gespraech ist zum einen, dass die CW Affiliate Stationen "Reaper" fortsetzen. Die Affilates sind die lokalen Sender von CW. Diese koennten die Serie, die von ABC Studios produziert wird, fortsetzen, auch wenn CW die Serie in seinem offiziellen Programm absetzt. Grund: CW gibt sein Sonntagsprogramm auf. So koennen die CW Affilates am Sonntagabend ein eigenes Programm machen - und dazu koennte "Reaper" zaehlen. Und viele Affilates sagten bereits, dass sie die Serie lieben wuerden.

Parallelt schaut sich ABC Studios aber auch um, ob man "Reaper" bei einem Kabelsender wie TNT unterbringen kann. Beides hat gute Aussichten, da "Reaper" eine kleine, aber feste Fangemeinde hat.

Bei einer moeglichen Fortsetzung wuerde es allerdings auch Probleme geben:

Weiterlesen...

2

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:06

Hört sich nicht so gut an, mit diesen affilliats.
Sehr, sehr schade jedenfalls. Reaper ist eine Spitzen-Serie.

3

Donnerstag, 14. Mai 2009, 12:40

Zitat

Zum einen muessten sich genuegend Affilates von CW zusammentun, um das Budget aufzubringen, die Serie produzieren zu koennen. Zum anderen haben die "Reaper" Creators/Executive Producers Michele Fazekas und Tara Butters "Reaper" bereits den Ruecken gekehrt und arbeiten jetzt fuer 20th TV.

Und dann hat auch noch, wie von uns gestern berichtet, "Reaper" Darsteller Tyler Labine fuer die neue FOX Serie "Sons of Tucson" unterschrieben. Kommt es zu einer Verlaengerung von "Reaper", wuerde es wohl zum Streit kommen, bei welcher Serie Labine nun mitspielt. Wahrscheinlich muesste er gegen seinen Willen bei "Reaper" bleiben, was sich aber eher schlecht auf seine Moral ausueben wuerde.


Dieser Teil ist vor allem wichtig.

Wen die Creators/Executive Producers nicht mehr dabei sind, die es von anfang an wird, wird es auch ganz anderst rüber kommen denke ich mal. Und einen unzufrieden "Sock" (schrieb man das so) bringt Sam auch nix. Daher denke ich nicht das es noch weiter geht.

Ist schon die nächste Serie die dieses Jahr das ende gefunden hat. :-(