Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

unclebenz

Stammkunde

  • »unclebenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Wohnort: Duisburg

Beruf: Briefzusteller

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:54

Problem mit Subtitle Translation Wizard

Hallo zusammen,
.
ich habe mir vor kurzem das oben genannte Programm heruntergeladen und dabei ist das folgende Problem aufgetaucht:

Wenn ich eine Sub Datei translated habe z.b French to German, wird der deutsche Text mir im DVD Player nicht angezeigt, obwohl die mkv und die sub Datei von der Namensgebung her identisch sind. Hingegen der Test im Player auf dem Laptop war erfolgreich. Speichere ich den übersetzten Sub nur in der Translated Sprache ist die Datei leer. Speichere ich sowohl den Originalen als auch den Translated Text wird mir im DVD Player nur der Originale angezeigt und auch doppelt so groß. Ich habe dies in ANSI und UTF-8 ausprobiert. :( ?( :wacko: :cry:

Kennt jemand das Programm und weiß woran das liegen kann? Eure Subs funktionieren hingegen ohne Probleme.


Vielen Dank im Voraus. :danke: :)

2

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:34

In welchem Dateiformat sind denn deine neu erstellten Subs?

unclebenz

Stammkunde

  • »unclebenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Wohnort: Duisburg

Beruf: Briefzusteller

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2019, 19:12

mkv und srt


Mit dem Programm mkvtoolnix bekommt man das hin auf dem Dvd Player. :D


:D :D :D :D :D :kufee:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »unclebenz« (14. Januar 2019, 13:52)