Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Januar 2016, 11:46

Staffel 3 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

OMG seehr viele Informationen über A. L. I. E. und Camp Jaha und woah....
Wie fandet ihr diese Premiere?
Big Time Rush will always have my heart!
Clexa-,
Steroline
-, Klamille-, Supercorp-, feels

2

Samstag, 23. Januar 2016, 10:43

ich fand das ein interessanter start, vorallem die story um clarke,!

wenn man die bilder der nächsten folge gesehen hat, wirds wieder sofort ein drama, aber am heftigsten fand ich dann doch jasper^^

3

Samstag, 23. Januar 2016, 14:22

Fande es für die erste Folge gut. Bleibt noch vieles offen, wobei die liebelei naja, wems gefällt.

wenn man die bilder der nächsten folge gesehen hat, wirds wieder sofort ein drama, aber am heftigsten fand ich dann doch jasper^^


Hoffe nur nicht, dass es zu viel Drama wird, aber anscheinend haben Sie wieder einen neuen Gegner...

4

Samstag, 23. Januar 2016, 15:52

Hoffe nur nicht, dass es zu viel Drama wird, aber anscheinend haben Sie wieder einen neuen Gegner...
Ohne die neuen Gegner wären die meisten Serien zu nichts zu gebrauchen xD
Der diesjährige Gegner ist

 Spoiler



Habt ihr mitgekriegt, dass die Serie in den letzten beiden Tagen das Finale oder ein Teil des Finales in den Straßen von Vancouver gefilmt hat? Es gibt da schon einige Theorien, man weiß um welchen Platz es sich handelt. Es wurden auch Bilder/Videos usw. gemacht, die das Staffelende seehr mysteriös wirken lassen.

Diejenigen, die darüber mehr wissen wollen, können diese Seite auschecken :) allerdings müsst ihr natürlich auch 2 Tage zurück gehen :D

[url]https://twitter.com/clexasources
[/url]
Big Time Rush will always have my heart!
Clexa-,
Steroline
-, Klamille-, Supercorp-, feels

5

Samstag, 23. Januar 2016, 16:47

Hoffe nur nicht, dass es zu viel Drama wird, aber anscheinend haben Sie wieder einen neuen Gegner...
Ohne die neuen Gegner wären die meisten Serien zu nichts zu gebrauchen xD
Der diesjährige Gegner ist

 Spoiler



Habt ihr mitgekriegt, dass die Serie in den letzten beiden Tagen das Finale oder ein Teil des Finales in den Straßen von Vancouver gefilmt hat? Es gibt da schon einige Theorien, man weiß um welchen Platz es sich handelt. Es wurden auch Bilder/Videos usw. gemacht, die das Staffelende seehr mysteriös wirken lassen.

Diejenigen, die darüber mehr wissen wollen, können diese Seite auschecken :) allerdings müsst ihr natürlich auch 2 Tage zurück gehen :D

[url]https://twitter.com/clexasources
[/url]

Kann sein das es etwas mit der City of Light zu tun hat, vermute das ist so eine virtuelle Matrix Welt..

6

Sonntag, 24. Januar 2016, 00:35

Kann sein das es etwas mit der City of Light zu tun hat, vermute das ist so eine virtuelle Matrix Welt..

 Spoiler

Big Time Rush will always have my heart!
Clexa-,
Steroline
-, Klamille-, Supercorp-, feels

7

Sonntag, 24. Januar 2016, 11:56

Kann sein das es etwas mit der City of Light zu tun hat, vermute das ist so eine virtuelle Matrix Welt..

 Spoiler


Dann hau mal raus was du weißt, kannst es ja für die anderen verstecken, ich hab das nicht getan weil es mir doch sehr offensichtlich wirkte...

8

Sonntag, 24. Januar 2016, 13:59

also ich fand den Staffelauftakt - bis auf paar kleine Kleinigkeiten - doch durchaus gelungen. Fands vor allem gut wie es direkt losging und man ohne viel drumrum auf den neusten Stand gebracht wurde. Bellamy war direkt wieder im bester-Mann-Modus.
Abby fand ich erst ein klein wenig nervig, hat dann aber ja auch ne passende ansage von Raven bekommen. Jaspers Trauma finde ich auch nur so mittel-interessant, aber ist schon OK. Clarkes Auftritt war mit persönlich dann auch sehr theatralisch und ihr ganzes Getue generell bisschen too much. Aber ihre Liebesszene hat dann dafür entschädigt :D
Generell finde ich, die Serie sollte nicht zu sehr auf episch machen, aber hier wars doch schon passend, gerade das Ende mit diesem Klaviersong kam richtig gut.
Und bei Murphy fand ich es nen bisschen komisch, dass der sich von dem Mädchen, welches er vor 3 Monaten mal kurz kennengelernt hat und die ihn dann auch noch abgezogen hat, umstimmen lässt.
Aber gut, das sollen auch alles nur Häärchen in der Suppe sein, fand es wie gesagt insgesamt echt stark.
Diese ganze CityOfLights Nummer scheint schon interessant und die beiden "Cliffhanger" (also die Crew im Rover und wie Clarke gepackt wird) plus die Szenen von nächste Woche sind insgesamt schon sehr verheißungsvoll
Fazit: is geil
may we meet again

9

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:12

Also hier habe ich mal so ne "Zusammenfassung" für das Finale gefunden.

 Spoiler



Das wird bis jetzt definitiv das beste Staffelfinale von the 100 und eines der besten, die ich jemals sehen werde. ³:~²Alles_dicht_; :popcorn: :crazy: :glaskugel:
Big Time Rush will always have my heart!
Clexa-,
Steroline
-, Klamille-, Supercorp-, feels

10

Freitag, 29. Januar 2016, 15:43

zum glück hat sich die serie so entwickelt wie sie nun ist, wollte während der ersten staffel schon aufhören aber jetzt warte ich auf jede folge :)

11

Freitag, 29. Januar 2016, 22:35


zum glück hat sich die serie so entwickelt wie sie nun ist, wollte während der ersten staffel schon aufhören aber jetzt warte ich auf jede folge :)

lmao same here. Glücklicherweise hat die Serie einen anderen Weg eingeschlagen. Folge 2 war um Meilen besser! Tja, Roan hat Clarke um einiges unterschätzt... und Clarke war sich nicht bewusst von wem sie hier entführt wurde. Hat sich so wie in der 2. Staffel angefühlt, als Clarke von Anya gekidnappt wurde :lachen:

 Spoiler


Zuerst war die Szene mit Lexa und Clarke ja lustig, aber als Clarke dann "I'll kill you" geschrien hat, da ist mir das vergangen. Hattet ihr erwartet, dass Clarke nach Polis gebracht wird und nicht zum Azgeda Clan?

Mögt ihr Lexa? Interessiert mich. Kann verstehen, dass sie viele nach
dem Verrat nicht leiden können, aber für mich ist sie eine der besten
geschriebenen Charaktere ever. Scheint so, als ob sie sich diese Staffel bei einigen redeemen kann (erlösen/einlösen/retten klingt im Deutschen blöd :D ) Und mochtet ihr, wie sich das erste Zusammentreffen abgespielt hat? Und das von Bellamy und Clarke?

Die Promo von 3x03 ist draußen und OMG, diese wird NOCH BESSER :kufee:
Big Time Rush will always have my heart!
Clexa-,
Steroline
-, Klamille-, Supercorp-, feels

12

Samstag, 30. Januar 2016, 11:20

ich find staffel 3 bisher so naja...
die ganze story um den schwarzen (nicht rassistisch gemeint) und murphy oder wie der heißt... und der stadt des lichtes find ich nervig, hätten die ganz weg lassen können und stattdessen rückblicke oder zumindest zeigen können was ice nation genau ist und weshalb die clarke wollen und so.. ich versteh da im moment überhaupt garnichts :D

13

Sonntag, 31. Januar 2016, 01:37

Sexy Lexa is back :)

Auch wenn ihre Stadt etwas übertrieben wirkte mit dem riesen Turm.. und was machte Indra dort? War die nicht zur selben Zeit bei den anderen die Clarke suchen? Oder is das ne Zwillingsschwester :D

Auf jedenfall wieder viele neue Clans.. das nimmt ja schon Game of Thrones Ausmaße an :)

S.Ave me

Eingeborener

Beiträge: 57

Wohnort: Hannover/Göttingen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. Januar 2016, 03:03

weshalb die clarke wollen und so
Sie wollen sie, weil sie Wanheda ist, Commander des Todes.
Die Eisnation glaubt daran, dass man die Macht von demjenigen bekommt, den man getötet hat. Und da Clarke viele menschen getöt hat, denken sie, sie wäre sehr möchtig.
und was machte Indra dort?
Nachdem Bellamy, Kane und co die Leute der Farmstation gefunden haben, meinte Indra, sie muss ihren Commander (also Lexa) warnen, dass warsch. bald Krieg bevorsteht. Deswegen ist sie da.

Ich finds toll, dass Miller (in der ersten) und Jackson (in der zweiten Folge) viiiel mehr Screentime bekommen haben, als in den vorherigen Staffeln. Ich finde die beiden Charaktere (und Monroe^^) ganz interessant. Ich hoffe, die drei bekommen auch weiterhin mehr Screentime :)
Status wird geladen. Bitte warten...
~ May we meet again ~

15

Sonntag, 31. Januar 2016, 09:07

Sie wollen sie, weil sie Wanheda ist, Commander des Todes.
Die Eisnation glaubt daran, dass man die Macht von demjenigen bekommt, den man getötet hat. Und da Clarke viele menschen getöt hat, denken sie, sie wäre sehr möchtig.
achsooo, danke für die aufklärung :)
ich hoffe trotzdem mal, das sie das alles näher erklären woher die eisnation auf einmal kommt... wurd in staffel 1 und 2 nichts drüber gesagt und in staffel 3 sind sie plötzlich da... genauso wie sich abbys camp (weiß grad nicht, wie es sich nennt) weiter entwickelt hat, ist ja vieles neu... mal schauen, war ja erst die 2te folge

S.Ave me

Eingeborener

Beiträge: 57

Wohnort: Hannover/Göttingen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 31. Januar 2016, 13:11

Die Eisnation wurde aber in den anderen staffeln schonmal erwähnt, also ganz neu sind die nicht^^

Das mit Abbys Camp (Arkadia) wundert mich aber nicht. Sind ja 3 Monate vergangen, seit Mount Weather und so.
Natürlich haben die sich weiter entwickelt:)
Status wird geladen. Bitte warten...
~ May we meet again ~

17

Sonntag, 31. Januar 2016, 13:44

echt? dann hab ich das wohl nicht mitbekommen :D

ja, das mein ich ja... blicke deshalb noch nicht so ganz durch weil bisher nicht gezeigt wurde wie weit sie sich entwickelt haben und was anders ist, man erfährt immer nur mal was durch den gesprächen... fände kurze rückblicke besser

S.Ave me

Eingeborener

Beiträge: 57

Wohnort: Hannover/Göttingen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 31. Januar 2016, 14:31

Haben jetzt auch nicht direkt drüber geredet, sondern die Eisnation nur am Rande mal erwähnt.

Ich finds eigentlich ganz gut so, wie sie es machen. Aber ich bin mir sicher, dass es zwischendurch auch mal den ein oder anderen Rückblick geben wird :)
Status wird geladen. Bitte warten...
~ May we meet again ~

19

Montag, 1. Februar 2016, 12:21

Zitat

Ich finds toll, dass Miller (in der ersten) und Jackson (in der zweiten Folge) viiiel mehr Screentime bekommen haben, als in den vorherigen Staffeln. Ich finde die beiden Charaktere (und Monroe^^) ganz interessant. Ich hoffe, die drei bekommen auch weiterhin mehr Screentime


Moment, jetzt komme ich nicht mehr mit. Monroe ist doch der Doc-Kollege von Abby, oder? Sonderlich viel mehr war das ja nun nich^^
Und Miller und Jackson sind doch beide tot, oder irre ich mich? Die sieht man doch gar nicht mehr oder sind die für mich so unwichtig, dass sie mir gar nicht mehr auffallen?

Edit: Okay, Google hilft. Monroe ist die Rothaarige, die is tot, wo hatte die Screentime? Jackson ist der Doc und Miller is der Kumpel von Bellamy, kapiert.

Ich fand Bellamys Reaktion klasse, dass er Clarke auf keinen Fall zurücklassen wollte, so verzweifelt, wie er das wollte, hat man schon bald das Gefühl, dass da mehr geht. Ich hoffe ja immer noch auf Bellarke :D

S.Ave me

Eingeborener

Beiträge: 57

Wohnort: Hannover/Göttingen

  • Nachricht senden

20

Montag, 1. Februar 2016, 13:20

Der Kollege von Abby ist Jackson^^
Monroe ist nich tot, die war bei 3x01 kurz zu sehen.


Ich mag Bellarke nicht. Für mich sind das nur gute Freunde. Ich will Clexa :D
Status wird geladen. Bitte warten...
~ May we meet again ~