Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Juli 2015, 16:46

Staffel 1 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

Gefällt mir gut, hätte nur etwas geheimnisvoller und nicht so mit dem Finger zeigend anfangen sollen.

Mir ist schon nach der ersten Folge klar gewesen wie der Hase läuft

 Spoiler


Wenn das erst nach und nach klar geworden wäre dann wäre es noch einen Ticken besser. So aber finde ich laufend Hinweise so klar und deutlich das ich es schon schade finde das die nicht etwas weniger und besser versteckt gewesen wären.

2

Mittwoch, 15. Juli 2015, 22:11

Zum Teil könnte es so sein wie du schreibst, aber du hast in der ersten Episode einen entscheidenen Hinweis verpasst:

 Spoiler



Das die Realität wie wir sie in der Serie wahrnehmen, durch Elliots Augen/Verstand gefiltert werden sollte ja klar sein.

 Spoiler

"The man in black fled across the desert, and the gunslinger followed."

"Go then. There are other worlds than these."

3

Mittwoch, 15. Juli 2015, 23:55

Stimmt, danke für den Hinweis, das mit E-Corp und die Erklärung zu seiner Sichtweise habe ich wirklich übersehen.

 Spoiler


4

Donnerstag, 16. Juli 2015, 00:13

Das wäre natürlich möglich, aber

 Spoiler

"The man in black fled across the desert, and the gunslinger followed."

"Go then. There are other worlds than these."

5

Donnerstag, 16. Juli 2015, 15:45

Ich glaube eher

 Spoiler

Abwarten.....

6

Donnerstag, 16. Juli 2015, 16:21

Shayla wurde ja von anderen Leuten gesehen, d.h. das wäre schon extrem. Geht man mal weiter: Der Drogentyp müsste dann auch erfunden sein (weil Kontakt mit Shayla), der wurde ja von der Polizei gefasst. Alles Einbildung?

Dass Mr. Robot vllt. nur Einbildung ist deutet sich ja leider extrem an. Wäre fast schon langweilig, wenn es darauf hinauslaufen würde.

7

Freitag, 17. Juli 2015, 10:33

Es kann ja auch sein dass die Personen zwar real sind, die Erlebnisse mit denen aber nur ein Hirngespinst. Der Drogendealer ist dann eben nicht von der Polizei verhaftet worden, Shayla beschafft ihm zwar seine Drogen, aber mehr ist nicht. Wird interessant in den kommenden Folgen zu erfahren was nun alles real ist.

8

Freitag, 17. Juli 2015, 15:20

Ja stimmt schon. Aber dagegen spricht einfach mehr als dafür. Warum sollten seine Hirngespinste parallele Handlungsbögen bekommen? Sollte sein Hund dann nicht schon tot sein, weil ihm niemand Gassi führt? Ist der auch ne Einbildung? :D Das wäre mir schon zu viel.

Der Trip in Ep 04 war zwar ein bisschen lang, aber "HOLY SHIT" :hippie:

9

Dienstag, 28. Juli 2015, 23:18

War jetzt nicht eig. Die Szene mit der Frau im Gebäude ein Beweis das Mr.Robot und Co. es wirklich gibt.

Ich meine Elliot konnt nicht wissen das das die andere Frau nicht zur Arbeit kommt,also wusste er auch nicht wer als ersatz da ist. Er hatte keine Möglichkeit in der kurzen Zeit ihre Nummer rauszufinden und ihr eine SMS zu senden, ohne das ,man es auch noch gesehen hätte.??!!??

10

Mittwoch, 29. Juli 2015, 15:33

Die SMS wurde ja nicht von Mr. Robot geschickt, sondern von dem Typ mit dem Bart. Das es "& Co" gibt ist ja nicht die Frage. "fsociety" gibts auf jeden Fall. Die Frage ist nur, ob Elliot beigetreten ist oder ob er als Mr. Robot die Gruppe gegründet hat und sich selbst eingeladen hat :lachen:

11

Donnerstag, 30. Juli 2015, 20:45

Ich glaube ich weiß wer Mr. Robot ist:

 Spoiler


12

Samstag, 15. August 2015, 23:11

Ich glaube ich weiß wer Mr. Robot ist:

 Spoiler

richtig getippt :D. denke aber dass

 Spoiler


13

Sonntag, 16. August 2015, 03:16

Der viel größere WTF-Moment war ja auch eher der davor mit Darlene. DAMIT konnte man wirklich nicht rechnen.

14

Sonntag, 16. August 2015, 14:55

Das war nen 6min WTF :D herrlicher Twist

15

Sonntag, 16. August 2015, 16:00

Das war ja der WAHNSINN in den letzten Minuten!

Wow ... ich bin gespannt, ob sie das Niveau halten können. :panik:
Teen Wolf - Staffel 1 - Episode 3
Stand:
released

16

Sonntag, 16. August 2015, 16:50

Klasse Serie, hoffentlich wird die nicht abgesetzt

17

Sonntag, 23. August 2015, 21:21

lag da nicht noch was in der popcorn Maschine *g*

18

Sonntag, 23. August 2015, 21:24

Und wem es aufgefallen ist:

Sehr schöne Anspielung auf "Fight Club" am Ende der Episode:
Die Piano-Version des Pixies Songs "Where is my mind".

:thumbsup:
"The man in black fled across the desert, and the gunslinger followed."

"Go then. There are other worlds than these."

19

Montag, 24. August 2015, 00:30

Jetzt ist fsociety doch nur er und Darlene?.. Und die anderen gab es garnicht?... ?(

20

Montag, 24. August 2015, 03:19

Bin zwar erst in episode 2, habe aber schon weiter gelesen, und wenn das wirklich war sein sollte das er "nur" ein Schizo is,
dann finde ich diesen Twist einfach nur meh und der Macher hat sich damit versucht sehr leicht aus der Affäre zu ziehen.

Was ich gut finde ist die aktuelle Kritik und die, nennen wir es mal "an der Oberfläche kratzen", um zu zeigen wie abgefuckt unsere Gesellschaft ist.