Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Elbart0

Grünschnabel

  • »Elbart0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: 209.177.03.11

Beruf: Keller

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juni 2015, 20:58

Mr. Robot [USA Network]



Im Zentrum von „Mr. Robot“ steht der sozial beeinträchtigte Elliot (Rami Malek),
der Verbindungen zu anderen Menschen aufbaut, indem er sie hackt. Dabei
dient diese Vorgehensweise nicht einer einfachen Überwachung oder der
Beschaffung von Informationen. Er nutzt seine Computerkenntnisse, um die
Menschen um sich herum zu beschützen. Dabei steht er zwischen den
Fronten der Internetsicherheitsfirma, für die er arbeitet, und einer
anarchistischen Untergrundorganisation, die ihn bei sich aufnimmt, um
das Amerika der Konzerne zu Fall zu bringen. Der Anführer der Gruppe,
Mr. Robot, wird von Christian Slater gespielt.

In weiteren Rollen sind Portia Doubleday, Carly Chaikin und Martin Wallström zu sehen.

Produziert wird die Dramaserie von Universal Cable Productions, Sam Esmail („Comet“) wird das Drehbuch übernehmen und zusammen mit Steve Golin („True Detective“) und Chad Hamilton („Breakup at a Wedding“) als Executive Producer fungieren.

Mr Robot Trailer:



2

Samstag, 6. Juni 2015, 21:53

Der Pilot war richtig stark.

3

Samstag, 6. Juni 2015, 22:49

Der Pilot war richtig stark.

Dem kann ich nur beipflichten.
Wollte nach dem Ende gleich die nächste Episode anschauen. Und das kommt nicht so oft vor.
Wenn das so weitergeht, wie es angefangen hat, dann freue ich mich über weitere Episoden.
Allein das Ende....

4

Dienstag, 16. Juni 2015, 12:20

jop war richtig cool
und mochte rami malek schon vorher.

glaub in the pacific war er richtig gut.

5

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:41

Man ist die Serie geil.Hoffe es geht so gut weiter

6

Freitag, 19. Juni 2015, 20:29

Obwohl es eigentlich nicht so mein Ding ist (bin selbst ITler und schaue daher kaum was in die Richtung, da ich mich hier oft fremdschämen muss) hat mich die Serie bereits bei der ersten Folge gepackt.

Ein paar Logiklöcher sind zwar vorhanden, aber die Darsteller sind so extrem gut und die Handlung so spannend das ich gerne weiter schaue. Die Technik ist auch glaubhaft dargestellt, besonders mit den nur kurzen Ansichten der Befehlszeilen und nur den Einwurf von Fachbegriffen ohne diese zu versuchen dämlich zu erklären ist auch sehr gut gemacht.

7

Samstag, 20. Juni 2015, 01:02

Obwohl es eigentlich nicht so mein Ding ist (bin selbst ITler und schaue daher kaum was in die Richtung, da ich mich hier oft fremdschämen muss) hat mich die Serie bereits bei der ersten Folge gepackt.

Ein paar Logiklöcher sind zwar vorhanden, aber die Darsteller sind so extrem gut und die Handlung so spannend das ich gerne weiter schaue. Die Technik ist auch glaubhaft dargestellt, besonders mit den nur kurzen Ansichten der Befehlszeilen und nur den Einwurf von Fachbegriffen ohne diese zu versuchen dämlich zu erklären ist auch sehr gut gemacht.


Mit Ausnahme der "Rootkit" Szene.

8

Samstag, 20. Juni 2015, 03:31

Die Rootkit-Szene ist schon Fremdscham für einen IT'ler, aber ansonsten
gefällt mir der Pilot außerordentlich gut. Sämtliche Protagonisten und
Antagonisten wurden gut in Szene gesetzt und machen Lust auf mehr. Ich
bleibe definitiv am Ball. :)
"What is it with you and hotel rooms and pens in peoples necks?" - Raymond "Red" Reddington

9

Samstag, 20. Juni 2015, 12:11

Das meine ich ja, das mit dem Rootkit ist einer der Logiklöcher, aber es wurde nicht versucht es zu erklären sondern einfach in den Raum geworfen.

Am meisten stört mich aber das er als Einzelgänger darstellt wird der nicht einmal mit Freunden einen trinken gehen kann (übrigens enorm gut gespielt), dann aber zu wildfremden Leuten geht und denen alles mögliche erzählt. Wie in der ersten Szene oder auch mit dem Mann der mit seiner Psychiaterin seine eigene Frau betrügen will. Jemand der solche Probleme mit anderen Menschen hat würde aus der Ferne zusehen, aber auf keinen Fall noch ein Gespräch suchen.

10

Samstag, 20. Juni 2015, 23:35

Das find ich aber nicht mal so unlogisch. Er dürfte eher ein Problem mit Menschen haben, denen er selbst sehr nahe steht oder für die er etwas empfindet. Wäre nicht der erste Mensch, der bei Fremden selbstbewusst ist und bei nahestehenden Menschen total ängstlich.

11

Mittwoch, 24. Juni 2015, 22:54

starker Pilot - bin absolut überrascht gewesen



einzig mit Mr.Robot konnte ich nichts anfangen, aber da die Serie nach ihm benannt ist wird da wohl bald Licht ins Dunkle kommen

12

Donnerstag, 25. Juni 2015, 20:04

2. Staffel bestellt

Zitat



Erst gestern Abend lief die Pilotepisode der Serie Mr. Robot über die Bildschirme,
wenige Stunden davor wurde die Verlängerung um eine zweite Staffel bekannt gegeben.

Quelle & weiterlesen: Serienjunkies.de

"I'm touching myself tonight." - Deadpool

13

Donnerstag, 25. Juni 2015, 22:45

Sehr erfreulich :3

14

Dienstag, 30. Juni 2015, 08:53

Bin begeistert. Hammer Pilot ! Hoffe das Niveau bleibt. Freu mich schon auf die nächste Folge.
PS : 9.4 bei imdb !

15

Mittwoch, 1. Juli 2015, 07:55

Die erste Folge hat mir richtig gut gefallen! Das könnte eine starke Serie werden.

16

Montag, 6. Juli 2015, 18:54

Der Pilot war richtig Hammer. Hat mir super gefallen.

17

Donnerstag, 9. Juli 2015, 14:55

Auch die 2. Folge war klasse, das einzige was mich nur etwas stört ist dass ich mir schon zu 100% sicher bin wie es am Ende ausgeht.

Würd es gerne schreiben, aber die Spoiler Funktion klappt irgendwie grad nicht :)

18

Donnerstag, 9. Juli 2015, 15:28

Macht doch einfach einen Talkthread auf :)

19

Samstag, 11. Juli 2015, 00:10

Hat Analogien zum Film

 Spoiler

;)

20

Samstag, 11. Juli 2015, 15:22

Abwarten, mal sehen wie sich die Serie noch entwickelt.

Ähnliche Themen