You are not logged in.

Dear visitor, welcome to SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sdshadow

-=Spender=-

Posts: 862

Occupation: IT Administrator

  • Send private message

21

Tuesday, March 24th 2015, 9:48am

Das sind die härtesten Piraten aller Zeiten. Die Sind zu Fuss am Meeresgrund dem Schiff hinterhergelaufen. Ist doch ganz klar!

Ich kanns mir auch nicht vorstellen. besonders da auch gesagt wurde: Deren Schiff läge noch in Nassau im Hafen. Wie die dann den extrem weiten Weg geschafft habe und dann auch noch bisher nicht entdeckt wurden (es wurde ja auch mitgeteilt dass mit den Piraten und Überfällen auf weiter Linie aufgeräumt wurde). Für mich eine der schon mehrmals vorgekommenen Logiklöcher der Serie. Wenn ich da an die Sonnenbrillen in der ersten Staffel denke...

22

Tuesday, March 24th 2015, 10:25am

Sonnenbrillen? Wo? Is mir gar nich aufgefallen :D

Vielleicht sind sie ja gar nicht weit weg. Vielleicht warten sie in Nassau, bis Flint wiederkommt. :scratch:


"Wenn man tot ist, dann merkt man das nicht.
Es ist nur schlimm für die anderen. Genau so ist es, wenn man dumm ist."

sdshadow

-=Spender=-

Posts: 862

Occupation: IT Administrator

  • Send private message

23

Tuesday, March 24th 2015, 1:01pm

Sogar schön von der Seite, damit Rackham nicht seitlich geblendet wird wenn er seine Rede mit Vane hält :)





24

Tuesday, March 24th 2015, 2:07pm

Wie geil, fehlt nur noch die Armbanduhr :auslach:


"Wenn man tot ist, dann merkt man das nicht.
Es ist nur schlimm für die anderen. Genau so ist es, wenn man dumm ist."

25

Tuesday, March 24th 2015, 6:16pm

Das muss doch geshopped sein Oo

Charlestown ist nicht sooo weit entfernt von Nassau (Glaube es wurde was von 2-3 Tagen gesagt.) und liegt scheinbar in einer Art Bucht? Sehe da jetzt keine Logiklücke. Wurde echt gesagt, dass Lowes Schiff noch im hafen liegt? Selbst wenn wird Vane schon irgendeinen Kutter gefunden haben, parkt den um die Ecke, sodass die Man of War sie nicht sieht. Am Ende von 2x08 sieht man sie ja noch in einer Art Schilf, da scheint das Wasser noch nicht so tief zu sein und die Entfernung zur MoW war auch nicht zu groß (Siehe die Einstellung, in der ein Pirat denkt, er hätte was gesehen).

Das Ende von 2x9 war auf jeden Fall richtig krass, Spannung in jedem Storybogen. Und die Vorschau hatte was von One Piece :D

sdshadow

-=Spender=-

Posts: 862

Occupation: IT Administrator

  • Send private message

26

Wednesday, March 25th 2015, 10:12am

Nee, das ist nicht verändert. Schaut euch doch einfach die 3. Folge der ersten Staffel noch einmal an.
Ich dachte damals was ist jetzt los? Hat der nach der Pause vergessen seine Brille runterzunehmen?

Ist das ausser mir echt niemandem beim anschauen aufgefallen?

2 oder 3 Tage entfernt glaub ich aber auch nicht. Der größte Piratenjäger (so wie er dargestellt wurde) hätte so quasi um die Ecke die größte Piratenhochburg und wäre da noch nicht mit einer kleinen Flotte zum aufräumen gekommen? Hab da aber nicht so richtig bei den Dialogen aufgepasst.
Im Endeffekt ist es aber auch egal, hat für einen super Cliffhanger gesorgt :)

27

Wednesday, March 25th 2015, 2:20pm

Naja, großer Piratenjäger heißt ja nicht gleich, dass er mal eben eine Stadt inklusive Festung einnehmen kann. Ich vermute eher, dass der gute Mann bisher eher "kleinere" Fische abgrast und sie dem Galgen zuführt. Um Nassau anzugreifen bräuchte man da schon die Unterstützung der Royal Navy, und die hatte wohl einfach nicht genügen Ressourcen, um mal eben ein paar Kriegsschiffe hinzuschicken (Krieg mit Spanien).

Zu der Sonnenbrille: Stimmt, habs mir nochmal angeguckt :D Allerdings hat er sie definitiv nicht vergessen, da er sie in der Szene ja während einem Dialog erst aufsetzt. Er war seiner Zeit wahrscheinlich einfach vorraus ^.^

Kikoro

Intermediate

Posts: 78

Location: Dortmund

Occupation: Student

  • Send private message

28

Sunday, March 29th 2015, 1:57am

Uff, Episode 9 hatte es in sich.
Ich bin ja mal echt gespannt, wie es weitergeht.
Staffel 3 ist ja bestätigt. Aber wieder ein Jahr warten... Uff >o<

Was meint ihr, werden Rackham, Max & Anne das noch irgendwie reißen können und Eleanor befreien? Oder holen die sich das Urca-Gold? Jetzt hält sie ja nichts mehr davon ab.

29

Sunday, March 29th 2015, 10:10am

Ich bin aus der Fassungslosigkeit gar nich mehr rausgekommen :D
Lässt sich schwer sagen bei dieser Serie, hier passiert soo viel Unvorhergesehenes...


"Wenn man tot ist, dann merkt man das nicht.
Es ist nur schlimm für die anderen. Genau so ist es, wenn man dumm ist."

30

Sunday, March 29th 2015, 4:34pm

Juhu, eine der am besten abgedrehten Serien der letzten Jahre, hatte mit dem Staffelfinale mal eine Folge mit richtigem Tempo! Das war das Einzige, was ich bei dieser Piratenserie an fast jeder Folge schwer vermisst habe.

31

Tuesday, March 31st 2015, 1:21am

Richtig starkes Finale, ein weiterer entscheidender Moment für die Schatzinsel und insgesamt vollgepacktes Finale ohne überladen zu wirken.

Bin mal gespannt, ob wir Eleanor nochmal wiedersehen, im Moment scheint niemand so wirklich Interesse daran zu haben, sie wiederzuholen (Mal ganz davon abgesehen, dass es wsl. jetzt eh schon zu spät wäre)

32

Sunday, April 5th 2015, 2:04am

So, gerade das Finale geschaut, war klasse.

Kurz zum Thema Sonnebrillen: Sonnebrillen so, wie sie wir heute kennen, gab es damals noch nicht, allerdings gab es Brillen mit farbigen Glas schon im 15 Jahrhundert. Gut, die sahen vermutlich nicht so aus, wie die, die der liebe Herr Rackham trägt, aber es gab so was schon.

Eleanore Guthrie kann wohl kaum wieder auftauchen, wenn man sie tatsächlich nach London verschifft hat. Wobei ich nicht sicher bin, dass die Navy sich mit einem "Trostpreis" zufrieden geben wird. Sie ist, und das ist jetzt definitv nur auf die damalige Zeit bezogen, "nur" eine Frau.

Die Serie macht Spaß, ähnlich wie Banshee. Man sollte nicht alles hinterfragen, die Eckdaten stimmen zumindest, und sich einfach gut unterhalten lassen.

Keine Panik: Es kommt immer noch schlimmer als man denkt.
"Sparsamkeit armen Leuten zu empfehlen, das scheint mir ebenso lächerlich wie beleidigend. Es ist, als ob man einem Verhungernden riete, weniger zu essen."
Oscar Wilde

We don't always know the people we fuck, do we?

Jedwede Form von Extremismus ist zu verdammen.

"You are disgusting" - "Yes, i am a lawyer"

We did it when we were young

billyboy

Professional

Posts: 917

Location: Berlin

  • Send private message

33

Thursday, February 4th 2016, 11:41am

Man, die letzte Folge der 2. Staffel war ja echt cool :D

Vorallem das Vane aufeinmal zum "Gerichtshof" kam um für FLint zu sprechen hat mir große Augen gemacht ^^

Und dann das Urca Gold am Ende xDDDDD
Folge 1 von Staffel 3 schau ich inner Stunde an, will wissen was mit dem Gold passiert hrhr.

Diese Serie hat wie meine Vorredner schon sagten, unvorhersehbare Geschehnisse, gerade das ist eine Seltenheit geworden bei den Serien.

p.s.: ich fands toll von Vane, das er das Tagebuch von Abigail als Beweis mitgebracht hatte.
Be true to yourself!

Don't waste your effort on Lost Souls!

Similar threads