Sie sind nicht angemeldet.

Advent, Advent... Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch unser Adventskalender. Schaut rein und löst unser Weihnachtsrätsel. :)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Juni 2011, 19:32

Staffel 4 - Talkthread

In einem Satz: Das wird großartig!

Die Metamorphose Walts vom Guten zum Bösen. Bryan Cranston ist eine Schauspieler-Granate. Da sieht man mal wieder, wie toll die Leute sein können, wenn das Ausgangsmaterial gut ist. Wenn ich an diese furchtbaren Sitcoms denke, die der Arme früher machen musste...

Dafür, dass Jessie Pinkman eigentlich schon in der ersten Staffel sterben sollte, ist er ganz schön lange dabei. :D Saul ist großartig gecastet, Gus auch. Ich bin schon sowas von gespannt, wie die Staffel wird.

2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 07:00

Ich kann es auch kaum noch abwarten....bald geht es endlich geht weiter !!! :)

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:26

Ich hoffe, du meinst mit "fürchterlich" nicht Malcolm mittendrin. :P

Selbstverständlich wird die Staffel hervorragend. Die Schauspieler, Regisseure und Autoren sagen zwar immer, dass alles besser, spannender und verzwickter wird, aber hier bei Breaking Bad bin ich wirklich gewillt, es zu glauben. Denn man muss seine ganzen Entscheidungen nur in aller Konsequenz zuende denken und kommt automatisch zu dem Ergebnis, dass sich der Typ immer tiefer und tiefer in die Scheiße reinreitet. Also ja, es wird ganz bestimmt sehr unterhaltsam! :O
Ich weiß nicht, ob mein Leben nutzlos und bloß ein Mißverständnis war oder ob es einen Sinn hat.
- Hermann Hesse, Das Glasperlenspiel

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 20:39

Stimme euch voll zu, Breaking Bad ist eine der wenigen Serien die von Staffel zu Staffel immer besser werden und bei der ich auch keine Befürchtung habe das es mal abwärts geht. Dazu steckt viel zu viel "Hirn" hinter jeder einzelnen Folge, man merkt das die Macher was geniales machen wollen und nicht einfach nur vor sich hinarbeiten.

5

Donnerstag, 30. Juni 2011, 00:11

selbst wenn es abwärts gehen würde. BB wär immernoch unglaublich gut. nur bei BB brauch man sicher nicht sorgen s4 wird wie bisher die alten staffeln toppen.
ich will gar net ans serienende nächstes jahr denken

6

Sonntag, 3. Juli 2011, 20:02

Kanns auch noch kaum abwarten :) Glaube ich werde nicht auf die deutschen subs warten können sondern mir gleich die aired reinziehen ^^

Neben Dexter und die Sopranos die beste Serie aller Zeiten :)

7

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:51

selbst wenn es abwärts gehen würde. BB wär immernoch unglaublich gut. nur bei BB brauch man sicher nicht sorgen s4 wird wie bisher die alten staffeln toppen.
ich will gar net ans serienende nächstes jahr denken

serienende? och ne. man das darf doch nicht war sein. *heul*

8

Mittwoch, 13. Juli 2011, 16:23

nee, es endet nicht mit Staffel 4, da müssen wir uns keine Sorgen machen

http://www.wunschliste.de/tvnews/12448

Der Macher meint es sollte mit Staffel 5 enden, er würde aber auch gerne noch mehr machen solange er darf. Und der Sender wird sicher sein "bestes" Pferd im Stall nicht absetzen.

Ich gehe also von noch sehr vielen Staffeln aus:)

9

Mittwoch, 13. Juli 2011, 16:38

The Walking Dead ist das beste Pferd ;) in sachen quote.

S5 wird wohl die letzte.

10

Mittwoch, 13. Juli 2011, 16:43

Jo, ich habe gerade neulich gelesen, dass der Macher und die Darsteller selbst bei Staffel 5 Schluss machen wollen.

11

Montag, 18. Juli 2011, 10:44

Wie fandet ihr denn die erste Folge der vierten Staffel? Mir gefiel sie sehr gut! Spannend wie die anderen. Vor allem durch das Ende!

 Spoiler



MfG e876

12

Montag, 18. Juli 2011, 14:01

@ e876zh239

 Spoiler



Ich fand die erste Folge ebenfalls sehr gut.

 Spoiler


13

Montag, 18. Juli 2011, 14:19

 Spoiler




War ein grandioser Einstieg und mal wieder exzelltente schauspielerische Leistungen.

14

Montag, 18. Juli 2011, 14:45

 Spoiler


15

Montag, 18. Juli 2011, 15:59

sehr starke erste Folge. Das Auge war auch wieder dabei. :)

 Spoiler




So nur noch 12 Folgen und die Staffel ist schon wieder rum. ;(
Damon: "Final Scene: Carlton and i get paid and drive home in our expensive cars."

16

Montag, 18. Juli 2011, 16:44

Ja gut, macht auch alles als Grund Sinn was ihr schreibt :D.

 Spoiler


Freu mich auf meeeehr ;)

17

Montag, 18. Juli 2011, 16:45



So nur noch 12 Folgen und die Staffel ist schon wieder rum. ;(


Passender hät ichs nicht sagen können.

Walts Monolog im Keller sollte Bryan Cranstons 4 Emmy gesichert haben. die ganze Szene war perfekt. und Gus wie er in Ruhe sich umzieht und Walts verzweiflung grandios.
dann Walts Gesicht nach dem Gus dem Hobbykoch die kehle durchschnitt. Wahnnsinn.

Da soll noch einer sagen Bryan Cranston verdient seine Emmys nicht

Typisch BB am Ende eigentlich ne sehr lustige Szene. Walt macht sich Sorgen um Jesse wegen dem Mord und was macht Jesse ? frühstückt in ruhe , analysiert ganz in Ruhe was nun Sache ist , grinst sich einen ab und hat dabei total recht

Das war vllt die Beste Episode Breaking Bad bislang. Aber aktuell bin ich zu sehr Fanboy um die Folge realistisch so nennen zu dürfen ^^ weil es waren 13 Monate.

10/10

Ich brauch mehr nicht sagen und Eric brachte es ja auf dem Punkt was ich grad denke :D

18

Montag, 18. Juli 2011, 17:22

Verflucht, hättest du das nicht in Spoiler packen können?
Es gibt einige Leute, die sich aufsparen und sich evt. nen schön gemütlichen Breaking Bad-Abend machen wollen. Wie soll ich jetzt ignorieren, was meine Augen da gelesen haben? Zum Glück konnte ich schnell genug wegschauen...
Ich weiß nicht, ob mein Leben nutzlos und bloß ein Mißverständnis war oder ob es einen Sinn hat.
- Hermann Hesse, Das Glasperlenspiel

19

Montag, 18. Juli 2011, 17:25

gugg mal titel an nevermann
da steht Spoiler ^^ sonst hät ich nen tag benutzt. in deinem fall tuts mir leid weil ich weiß was du für nen gr0ßer fan bist.

also in zukunft wenn spoiler vorm thema steht erst reinguggen wenn du es sahst. in den Staffelthread sortieren wir die Spoiler aus. aber nicht hier ^^ also sei nicht böse ^^

aber sowas ist eindeutig. die szene wird dich trotzdem umhauen . weil es ist bb und da reicht ne beschreibung net , man brauch die bildgewalt

20

Montag, 18. Juli 2011, 18:11

Die Szene im Labor mit dem Monolog, mit einem Gus der wie ein Computer ohne Umwege arbeitet und einer Bildgewaltigkeit die einen trotz 5 Minuten ohne Sprache so unglaublich an den Bildschrim fesselt, war einfach ganz, ganz grandios. Allein für diese Folge hat sich die lange Wartenszeit gelohnt und jetzt folgen noch 12 Episoden voller neuer Entdeckungen. :)