Sie sind nicht angemeldet.

Advent, Advent... Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch unser Adventskalender. Schaut rein und löst unser Weihnachtsrätsel. :)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 15. Februar 2010, 18:53

Call of Duty 8 - Vietnam statt WWII

Zitat

Wenn man der Seite namens PlanetXBOX360 Glauben schenken mag, soll Treyarch den 7.Teil der Call of Duty namens; “Call of Duty: Vietnam”, storylastiger entwickeln. Denn laut den neusten Gerüchten soll der 7.Teil der Call of Duty-Reihe in Vietnam spielen und sich an Filme wie “Platoon”, “Apocalypse Now”, und “Full Metal Jacket” richten. Dürfen wir uns also auf eine tolle, actionreiche und spannende Story in “Call of Duty: Vietnam” freuen? Leider gibt es bislang noch keine Bestätigung seitens Activision sowie Treyarch.

Zitat

Dass der neuste Teil der Call of Duty Reihe im Vietnam spielen wird, sollte mittlerweise jeder wohl mitbekommen haben. Wie nun CVG.com von Treyarch erfahren hat, plant man zusammen mit Activision wieder das Game im November zu veröffentlichen, wie auch schon Modern Warfare 2 und World at War. Für Call of Duty: Vietnam hat man sich außerdem von Filmen wie Apocalypse Now und Platoon inspirieren lassen. Wir sind gespannt!
mfg zmokeyjoe

Trava

Ehrenmitglieder

Beiträge: 3 752

Wohnort: C:\Users\Trava, /home/trava

Beruf: Workaholic Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2010, 19:00

Die haben wohl gemerkt das der zweite Weltkrieg ausgelutscht ist. Finde ich gut.

3

Montag, 15. Februar 2010, 19:20

Auch wenn ich wohl der einzige bin, der findet, dass WW2 nicht ausgelutscht ist, bin ich gespannt auf den Titel. Um (fast) so genial wie MW2 zu werden braucht es aber einiges an tollen Spielideen.
Castle Season 6 Status

ÜbersetzungKorrekturAktuell
S06E200% (1/3)0%in Übersetzung

4

Montag, 15. Februar 2010, 19:28

um Public zu spielen ist MW2 ganz gut, aber um es auf professioneller Ebene zu spielen fehlen einfach die dedizierten Server und punkbuster :)

Naja, werde mit CoD7 aber kaufen, kann nur besser als MW2 werden
Willst du SubCentral.de unterstützen?
Spende
:marlboro:

5

Montag, 15. Februar 2010, 20:27

Seh das ehrlich gesagt keinen Unterschied, ob man wie in CoD5 im Dschungel gegen Japaner kämpft oder in CoD7 im Dschungel gegen den Vietcong.

Finde ich abgesehen davon auch vom Setting sehr eintönig, deswegen nimmt man halt auch gerne einen Weltkrieg, weil da nun mal auf der ganzen Welt gekämpft wird hehe...

Klar ist WW2 ausgelutscht, aber Vietnman ist auch kein besseres Thema, da kann man immer noch Vietcong spielen das ist immer noch der Referenztitel.

jandarc

~ WM-Tippspiel 3. Platz ~

Beiträge: 638

Wohnort: Hamburg

Beruf: Elektroniker A.D

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Februar 2010, 21:06

hehe die ziehen den usern aber auch jedes jahr die knitze aus der taschen.
Counterstrike Source ist eh viel besser :D
:popcorn:Momentan am glotzen :popcorn:
aktuelle Serien:
Vikings + Game of Thrones





7

Mittwoch, 3. März 2010, 13:25

Call of Duty 8 - wird kein First-Person-Shooter

Zitat

Call of Duty steht Kopf. Nachdem der Publisher die Entlassung der beiden Infinity Ward-Chefs ankündigte, ist jetzt eine neue Mitteilung ans Tageslicht gerückt, die für viel Furore sorgen dürfte. Der für 2011 angekündigte achte Teil soll ein Action-Adventure werden. Nachdem es allmählich ruhig wurde um den Erfolgstitel Call of Duty: Modern Warfare 2 aus dem Hause Activision, überschlagen sich wieder die Ereignisse beim Publisher. Erst vor einigen Tagen setzte Activision die beiden Infinity Ward-Chefs Vince Zampella und Jason West auf die Straße, da sie Verträge gebrochen und grundlegende Anweisungen nicht befolgt hätten. In Anbetracht der Tatsache, dass der Publisher den Entwicklern von Infinity Ward rekordverdächtige Verkaufszahlen zu verdanken hat, stößt die Entscheidung in der Community auf große Kritik. Da für das diesjährige Call of Duty-Release wieder der Entwickler Treyarch am siebten Teil der Call of Duty-Reihe werkelt, werden die beiden Entlassungen für Call of Duty 7 keine großen Folgen mit sich bringen. Erst im kommenden Jahr 2011 hätte Infinity Ward die Verantwortung für Call of Duty 8 übernommen. Doch wie es die Kuriositäten bei Activision so wollen, wird auch dies nicht passieren. Der Publisher hat Infinity Ward offenbar von der Liste gestrichen. Aus zahlreichen Pressemitteilungen geht nun hervor, dass sich nun das Entwicklerteam von Sledgehammer Games um Call of Duty 8 kümmern wird. Dieser Teil werde 2011 erscheinen und endlich für einen überfälligen Tapetenwechsel beim First-Person-Shooter sorgen. Unter der Leitung von Glen Schofield und Michael Condrey, die zuvor bei EA für den Third-Person-Shooter Dead Space veranwortlich waren, soll 2011 ein Action-Adventure unter der Marke "Call of Duty" erscheinen. Wie genau der Genre-Wandel umgesetzt wird und was nun aus den beiden entlassenen Machern von Infinity Ward wird, ist noch unbekannt. Shooter-Fans, die Call of Duty noch ein letztes Mal in der jetzigen Form genießen wollen, können sich noch Ende 2010 den achten Teil der Call of Duty-Reihe aus dem Hause Treyarch zu Gemüte führen. Dieser wird höchstwahrscheinlich den Namen Call of Duty: Vietnam tragen.

8

Mittwoch, 3. März 2010, 19:30

Bäh, CoD als Action-Adventure... Ok, wenn sie nebenbei einen guten Ego-Shooter produzieren sollen sie es von mir aus machen. Wenn nicht, setzen sie damit mMn die Serie und den Namen den sie damit aufgebaut haben in den Sand.
Castle Season 6 Status

ÜbersetzungKorrekturAktuell
S06E200% (1/3)0%in Übersetzung

9

Sonntag, 13. März 2011, 14:38

Call of Duty 8 - Neue Engine wäre kontraproduktiv

Zitat

Laut der Aussage von Entwickler Infinity Ward wäre es nicht sonderlich produktiv, für den Shooter Call of Duty 8 eine neue Engine einzusetzen. Noch immer liegen keinerlei Details zum achten Teil der Shooter-Serie Call of Duty vor. Allerdings wird bei dem Spiel allem Anschein nach wieder die bewährte Infinity-Ward-Engine ( Call of Duty: Black Ops ) zum Einsatz kommen. Das geht zumindest aus einem Twitter-Statement von Robert Bowling, seines Zeichens Creative Strategist bei Infinity Ward, hervor. Ein Follower hatte zunächst gesagt, dass man Geld investieren sollte, um eine komplett neue Engine für die Call-of-Duty-Serie zur Verfügung zu stellen. Daraufhin antwortete Bowles, dass dies kontraproduktiv wäre. Es würde mehrere Jahre dauern, um eine neue Engine zu entwickeln und zu optimieren. Die Diskussion rund um eine neue Engine kam im Zuge der Präsentation des Shooter-Konkurrenten Battlefield 3 bei der Game Developers Conference in San Francisco auf. Das Actionspiel aus dem Hause Digital Illusions sorgt derzeit aufgrund der leistungsfähigen Frostbite 2.0-Engine für Aufsehen.