You are not logged in.

Dear visitor, welcome to SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Farin U.

Beginner

  • "Farin U." started this thread

Posts: 7

Location: Dickes B

  • Send private message

1

Sunday, June 7th 2009, 12:31pm

HOME - Ein Film über unsere Heimat, den Planeten Erde - Wie viel Zeit bleibt uns noch?

Hallo liebe Erdenbürger,

heute ist Wahlsonntag und die meisten von uns haben heute die Möglichkeit, Verantwortung als Europabürger zu zeigen. Das ist wichtig, und jeder sollte die Chance nutzen, seine Zukunft mitzubestimmen.

Ich möchte hier aber auf etwas aufmerksam machen, das den ganzen Planeten betrifft, die Erde. Yann Arthus-Bertrand hat einen 90-Minütigen Dokumentarfilm gedreht, der uns in beeindruckender Weise die wohl schönsten und auch einige der schrecklichsten Plätze unseres Planeten ausschließlich aus der Vogelperspektive zeigt.

Quoted

Wir leben in einer alles-entscheidenden Zeit. Wissenschaftler sagen uns, wir hätten nur 10 Jahre um unsere Lebensweise zu ändern, um das Aufzehren von Rohstoffen zu verhindern und um eine katastrophale Entwicklung des Weltklimas zu verhindern.

Jeder Einzelne muss an dieser gemeinsamen Anstrengung teilnehmen ; und um so viele Leute wie möglich darauf aufmerksam zu machen, habe ich den Film HOME gedreht.

Damit der Film die größt-mögliche Verbreitung erhält, muss er um sonst sein ; unser Sponsor, die PPR Gruppe hat dies ermöglicht. EuropaCorp, der den Vertrieb sicherstellt, hat sich bereiterklärt, keinen Gewinn aus HOME erwirtschaften zu wollen, weil der Film nicht auf wirtschaftlichen Erfolg angelegt ist.

Ich hätte gerne, dass HOME auch Ihr Film wird. Verteilen Sie ihn weiter. Und handeln Sie.

Yann Arthus-Bertrand. Quelle
Hier ist ein kurzer Trailer als Vorgeschmack, bitte lasst Euch nicht von den schrottigen Untertiteln abschrecken,
der eigentliche Film ist sehr gut untertitelt.



Der Film läuft seit dem 05. Juni im Kino (120 min), wir haben aber bis zum 14. Juni die Gelegenheit, ihn gratis und in 90-min-Länge im Internet zu sehen.

Und zwar hier:

HOME

Ihr müsst erstmal nichts weiter tun, als Euch zurückzulehnen und die teils wunderschönen, teils grandiosen, teils beklemmenden Bilder anzusehen.

Und dann solltet Ihr nachdenken. Und dann handeln.


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

acro, Där Fürst, Jack Bauer (del), pete.indeed, schlunz

2

Sunday, June 7th 2009, 1:20pm

Habe darüber heute früh bei n-tv was gesehen. Werde mir den Film gleich mal ansehen. Die Grünen wähle ich trotzdem nicht, kann ich auch gar nicht mehr, da ich schon im Wahllokal war. :D

3

Sunday, June 7th 2009, 2:43pm

Danke für den Hinweis, werd ihn mir auch mal anschauen. :thumbup: