Sie sind nicht angemeldet.

81

Samstag, 14. Juni 2014, 13:37

Da sergejryan überall Werbung für seine Seite gemacht hat, kann er euch zwei Wochen lang erst mal nicht mehr antworten. ^^

82

Montag, 16. Juni 2014, 11:41

Die Serie Traveler hat mir echt Gefallen. Leider wurde sie dann Abgesetzt und das Ende schnell schnell geschrieben.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

83

Mittwoch, 18. Juni 2014, 23:53

Die "Episodenserie" Black Mirror !!

Vassago

- All Hail the King -

Beiträge: 1 906

Wohnort: Madchester

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 19. Juni 2014, 08:24

Ijon Tichy: Raumpilot - Keine Frechigkeit – eine Köstlichkeit!

85

Donnerstag, 19. Juni 2014, 13:48

Wer den Schauspieler des fiesen Colonel Tavington aus "Der Patriot" Jason Isaacs zu schätzen weiß, dem kann
ich gleich 2 Serien ans Herz legen:

- Awake

- Brotherhood

und dann wäre da noch die, leider schon nach einer Staffel, abgesetzte Serie

- The Chicago Code

Echte Empfehlung!!

86

Freitag, 10. Oktober 2014, 22:49

Ohja The Chicago Code ist in der Tat Klasse!
Friede Freude Eierkuchen

Vassago

- All Hail the King -

Beiträge: 1 906

Wohnort: Madchester

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 14. Dezember 2014, 09:18

Ich denke, Kingdom hat sich zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Für das Audience Network ein absoluter Erfolg.
Falls ihr euch sagt, meh, Kämpfen und Kloppen ist nicht so mein Ding,
die Serie legt ihr Hauptaugenmerk sehr auf die Dramakomponente.
Gab bis Stand jetzt 2 Kämpfe zu sehen, und die waren auch nicht sehr lang.
Vor allem für die Damenwelt sehr zu empfehlen, mit den durchtrainierten Männerkörpern. :D
Spielt übrigens Nick Jonas mit, ja, der von den Jonas Brothers. Mit 15 bereits ein ordentlicher Brocken!

Noch ein merkwürdiger Geheimtipp: Over the Garden Wall
Lief auf Cartoon Network und hat einen sehr eigenen Humor und Style.
Ist natürlich animiert und als Synchronsprecher sind Eliah Wood und Melanie Lynskey (Rose aus TAAHM) dabei.

Und ist Gomorrha immer noch einer? Ich denke schon.
Guck sie mir auf Deutsch an, was recht gewöhnungsbedürftig ist, vor allem bei einer italienischen Serie,
aber sie hat sich gut gesteigert und entwickelt.
Kann man also gerne mal reinschauen.

88

Dienstag, 15. Dezember 2015, 11:18

Ich werd' den thread mal neu beleben... Ich habe nicht alles gelesen und falls die Serie schon genannt wurde... aber wenn nicht:

Trailer Park Boys

Eine kanadische Serie über drei Jungs (Ricky, Julian und Bubbles) die in einem - wie der Titel schon sagt - Trailer Park wohnen und hauptsächlich von Kleinkriminalität und weed Anbau leben. Die Serie kommt als Dokumentation daher, d.h. ein Kamerateam folgt permanent dem Trio und wird teilweise in die Handlung verwickelt.

Unglaublich trashig und lustig, dabei skurill und voller irrer Einfälle. Die Charaktere sind authentisch und sehr glaubhaft. Auch die Nebendarsteller sind großartig, besonders sind hier der schwere Trinker und Trailer Park Supervisor Jim Lahey und "shirtless" Randy zu nennen die eine komplizierte "romantische" Partnerschaft leben aber den Jungs mit immer neuen Schikanen und Intrigen das Leben schwermachen.

Mein Favorit: Bubbles. Obwohl etwas "slow" ist er ein liebenswerter und sehr kameradschaftlicher Charakter, der immer für seine Jungs da ist. Sicher, einen Hau haben sie alle, aber wer hat den nicht?

Unbedingt anschauen!

Cheers...

89

Donnerstag, 9. August 2018, 08:57

Ob der Tipp ultimativ wäre, weiß ich nicht, aber Stranger Things ist eine Serie, die ich definitiv empfehlen kann. Die ganze Atmosphäre der Serie ist einfach nur genial inszeniert und trifft die 80er Jahre recht genau.

Auch super finde ich zudem Fargo, wobei die dritte Staffel nicht mehr ganz so spannend war, wie die Staffeln zuvor.

Und Chosen ist für mich sehr gelungen (die US Version). Leider gibt es da wohl keine weiteren Staffeln, ich habe es gehofft.

Kann jemand eigentlich Feedback zu folgenden Serien geben?

- Riverdale
- Westworld
- The Handmaid's Tale

Erscheinen mir recht interessant.

90

Donnerstag, 9. August 2018, 10:15

Ob der Tipp ultimativ wäre, weiß ich nicht, aber Stranger Things ist eine Serie, die ich definitiv empfehlen kann. Die ganze Atmosphäre der Serie ist einfach nur genial inszeniert und trifft die 80er Jahre recht genau.

Auch super finde ich zudem Fargo, wobei die dritte Staffel nicht mehr ganz so spannend war, wie die Staffeln zuvor.

Und Chosen ist für mich sehr gelungen (die US Version). Leider gibt es da wohl keine weiteren Staffeln, ich habe es gehofft.

Kann jemand eigentlich Feedback zu folgenden Serien geben?

- Riverdale
- Westworld
- The Handmaid's Tale

Erscheinen mir recht interessant.



Riverdale: Kenne ich nicht, daher kann ich nichts dazu sagen
Westworld, finde ich sehr gelungen und empfehlenswert. Atmosphäre, Schauspieler Musik, alles passt
The Handmaid's Tale: Puh, eine Serie die (ich sach mal) zu rechten Zeit kommt und dadurch gute Kritiken erhält. Beispielsweise wird die Serie als "die gesellschaftskritische Serie der Stunde" betitelt. Mag sein, was man dann gern vergisst ist die Umsetzung. Ich fands langweilig, musste mich durch die erste Staffel quälen, in der Hoffnung, ich finde den Grund für die vielen positiven Kritiken. Am Ende nicht gefunden, da spar ich mir die 2. Staffel.

91

Donnerstag, 16. August 2018, 01:46

The Outpost hoffe dass die gesubbt wird. ;D

92

Montag, 14. Januar 2019, 14:51

Bei Amazon Prime Video soll ab diesem Jahr Good Omens anlaufen. Das könnte ein Geheimtipp sein. Zumindest alle Terry Pratchett-Fans wie ich warten bereits voll heller Freude darauf. Das Titelbild der Hardback Edition ziert als Wandbild mein Wohnzimmer :D Habe ich mir mit dem Cewe Fotoservice erstellt. Ansonsten kann ich Black Spot (Zone Blanche) empfehlen. Die Serie hat bisher leider nur eine Staffel, eine Fortsetzung soll es aber geben. Hat bei mir schon ein wenig Gänsehaut-Feeling erzeugt und das passiert nicht so einfach ^^
»Korven« hat folgendes Bild angehängt:
  • Good_Omens.jpg
"Ich will nicht, dass der Superhelden-Anzug grün ist, oder animiert!"

93

Dienstag, 15. Januar 2019, 17:42

believe , leider nur eine staffel

94

Freitag, 1. Februar 2019, 03:10

Hoi

2 Serien die ich hier nicht gefunden habe .

Day 5 https://www.imdb.com/title/tt5707408/?ref_=nv_sr_1

Wayne

https://www.imdb.com/title/tt7765404/?ref_=nv_sr_1

Beides hammergeile Serien :D

95

Samstag, 2. Februar 2019, 05:09

Bei Amazon Prime Video soll ab diesem Jahr Good Omens anlaufen. Das könnte ein Geheimtipp sein. Zumindest alle Terry Pratchett-Fans wie ich warten bereits voll heller Freude darauf. Das Titelbild der Hardback Edition ziert als Wandbild mein Wohnzimmer :D Habe ich mir mit dem Cewe Fotoservice erstellt. Ansonsten kann ich Black Spot (Zone Blanche) empfehlen. Die Serie hat bisher leider nur eine Staffel, eine Fortsetzung soll es aber geben. Hat bei mir schon ein wenig Gänsehaut-Feeling erzeugt und das passiert nicht so einfach ^^



Danke für den Tip mit Black Spot richtig geile Serie

96

Samstag, 2. Februar 2019, 13:55

ich weiss nicht , ob man eine netflix-serie noch "geheimtip" nennen kann , aber wir sind momentan schwer begeistert von "fauda" . etwas vom intensivsten und interessantesten , was wir in letzter zeit gesehen haben .
.

"Böse Leute haben erzählt hätte ich Schwäche für Alkohol, die ich im freien heimlich mache, aber wenn ich bin auf lange Filmnacht dann hemmungslos. Gott allein weiß was gibt für Gerüchte, aber so sind die Menschen: Glauben lieber größte Blödsinn, statt wahre Tatsache."


.

dubbing is evil

.


Fernsehen bildet.
Immer, wenn irgendwo der Fernseher an ist,
gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.