Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 11. Mai 2018, 14:24

Season 3 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

Hochspannung pur, der Auftakt zum Seasonstart mit Flight or Fight bereitete mir Gänsehaut und Freudentränen, dass endlich mal ein Sci-Fi Serie gibt mit realen Gefechtsbedingungen. Dennoch hört man die Geschosse akustisch, aber das gehört wohl dazu in die Filmtechnik, sonst könnte es den Zuschauer langweilen, bzw. den sog. Hineinversetzungskraft rauben. Das Prinzip Fire and Forget, wie ein Raumgefechtskopf zunächst mit Schubdüsen auf Kurs gebracht wird und dann beschleunigte Geschwindigkeit aufnimmt sieht man vom Nahen nicht überall. In Battlestar Galactica gab es das ja nicht, da

 Spoiler

.

Jedenfalls erinnern mich die Kämpfe in the Expanse an PC Computerspiele, die ich gerne in meiner Jugend spielte, wie z.b. the Nexus the Jupiter Inheritent oder Starlancer (das wegen der amerikanischen Akzent in der deutsche Synchronisationsfassung schlechte Bewertung erhielt und das mit Recht). Was mir in den heutigen Kinofilmen aber auf den Zahnnerv schlägt ist, dass zwar amerikanische Akzente in der deutschen Synchronisation ausgelassen wird, aber russische Akzente berücksichtigt werden oder großzügig mit eingebaut werden. Reicht es denn nicht, wenn die Kleidung/Uniformen/Raumgestaltung oder der generelle Wechsel / Übergang des Schauplatzes genügend an Hinweisen her gibt, dass es sich um Russen handelt?

 Spoiler

Wie gut, dass es in the Expanse keine solche russich, indisch, französische Akzente gibt. Wäre für mich tiefe Enttäuschung geworden, hätten die MCRN Offiziere und Angehörige russisch, indischen Akzent. Und die afrikanischen Abgesandten im UN Hauptquartier französischen Akzent. Wie gut, dass Avrasala keinen indischen Akzent hat :D


Hab soeben Episode 5 hinter mir und ich habe lauthals geflucht, dass es schon zu Ende ging. Ich hatte große Hoffnung,

 Spoiler



Aber so musste es ja kommen, damit es eine Dramatische Wendung kommt. Man könnte meinen in jeder Episode gibt es diese fiesen Cliffhanger.

Doch muss ich auch eingestehen, dass die

 Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »MatC« (12. Mai 2018, 00:16)


2

Freitag, 11. Mai 2018, 18:41

Mich stört das sie nun von den Büchern abweichen zwar hält es sich in Grenzen aber angeblich wollen sie in Staffel 3 den Rest von Buch 2 und Buch 3 bringen wenn sie aber so weiter machen wird das nur der Rest von Buch 2

Und ähnliche Kämpfe gab es schon mal in der Mutter alle Serienplots in TV = Babylon5

3

Samstag, 12. Mai 2018, 00:11

hab nur buch 2 kurz angelesen, davor weder buch 1 noch hinterher buch 3-6. Aber ich find es gut, dass man etwas von den Büchern abweicht, obwohl die story steht ja bereits ganz im Gegenteil bzgl. Game of Thrones, da nahm R.R. Martin sich zuviel Auszeit als Berater für die TV Produktion. Da sind wohl Abweichungen zwischen Buch und TV Produktion unvermeidlich.

4

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:55

S03E06

So mit S03E06 wurde das Kapitel zu Calibans Krieg geschlossen. Diesmal nahm die Erzählung ganz schön Tempo auf, zu sprunghaft für mein Geschmack.

5

Dienstag, 22. Mai 2018, 12:57

Ich fand es jetzt auch gut das sie die Kurve bekommen haben und weil die Einschaltquoten fallen brauchen wir jetzt #SaveTheExpanse

Danke @Syfy

Aber gottseidanke gibts Netflix und Amazon und gerade Benzos mag die Bücher sehr....

6

Samstag, 26. Mai 2018, 14:06

wie geil, Berlinist jetzt auch dabei

"May his merciful shadow fall upon... me preferably"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stanley Tweedle« (26. Mai 2018, 16:54)


7

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:09

oja, die journalistin ist schon eine heiße schnecke :D

So, aber jetzt nach S03E08 fühl ich mich wie aufn Kopf gestossen, ich raff nix mehr.

was ich weiß, der überbleibsel

 Spoiler


8

Donnerstag, 31. Mai 2018, 22:29

 Spoiler


9

Donnerstag, 31. Mai 2018, 22:33

Nur mal so, ein Hinweis...

Die Überschrift heißt: [Talk] Season 3 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

Da müsst ihr nicht noch extra einen Spoiler setzen ;)

10

Freitag, 1. Juni 2018, 12:38

Das mach ich immer, wenn die deutsche Übersetzung noch nicht so weit ist.
Sonst beschweren sich nur wieder welche, wenn man über Folge 8 was schreibt, während die noch bei Folge 2 sind :)

11

Donnerstag, 7. Juni 2018, 12:02

Folge 3

dann lasst uns über Folge 3 reden :) Wie hat er euch gefallen?

12

Samstag, 16. Juni 2018, 21:52



"May his merciful shadow fall upon... me preferably"

13

Sonntag, 17. Juni 2018, 06:37

Der zweite Teil der dritten Staffel gefällt mir echt von Folge zu Folge immer noch besser.

14

Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:35

Wow, was für ein Finale.
Fühlt sich so an, als ob die Serie jetzt erst richtig losgeht.
Als ob alles davor nur eine kleine Einleitung war.
Wie eine Pilotfolge die das Geschehen erklärt und ab der zweiten Folge geht es erst richtig mit der Haupthandlung los.
Nur das es hier 3 grandiose Staffeln als Einleitung waren und nicht nur eine einzelne Folge.

Die Serie hat sich bei mir nun definitiv auf den ersten Platz der besten Sci Fi aller Zeiten breitgemacht und Babylon 5 auf den zweiten Platz verdrängt.

15

Samstag, 30. Juni 2018, 07:17

Einfach großartig die Serie. Jetzt wo ich das Finale sah und zurückblicke auf die Entscheidung von Syfy kann ich nicht aufhören mich zu wundern. Da produziert man seit Jahren endlich wieder eine Serie die dem Sendertitel gerecht wird und dann - setzt man sie ab. Mein ausdrücklicher Dank geht an Jeff Bezos und Amazon (obwohl ich den Laden eigentlich nicht leiden kann). Man stelle sich vor die Serie wäre jetzt eingestellt - mit dem Ende..... einfach.... mir fehlen die Worte.