Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 11. Mai 2018, 21:52

Keine 4. Staffel auf Syfy



Der US-Kabelsender wird die Serie The Expanse nach der dritten Staffel beenden.
Allerdings sucht die Produktionsfirma bereits nach einer neuen Heimat.
Könnte Netflix hier einspringen?


Quelle:
serienjunkies.de

2

Samstag, 12. Mai 2018, 08:27

Mich traf zunächst der Schlag als ich die Meldung heute früh las. Für mich persönlich steht Syfy - von "The Expanse" mal abgesehen - nicht wirklich mehr als guter Name. Da Netflix die primäre Auswertung der Serie vornimmt bleibt nur zu hoffen das sich im aberwitzigen Millionenspiel des Players auch ein paar Milliönchen für "The Expanse" abzweigen lassen.

Es wäre doch unfassbar wenn diese verdammt gute Serie abgesetzt würde.

3

Samstag, 12. Mai 2018, 23:28

Seit BG die beste SF-Serie, da kriegt man fast Hass auf Syfy. Zum Glück bleiben noch die Bücher, das 1. gibt es jetzt auch als Hörbuch, nach Staffelende fange ich mit an.

"May his merciful shadow fall upon... me preferably"

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 02:59

Ich war von der Meldung auch sehr überrascht,
aber wie man bei diversen Quellen nachlesen kann, hat SyFy
(wer immer auf die Idee gekommen ist aus Sci-Fi dieses dämliche Konstrukt zu basteln, hat sowieso einen an der Meise)
scheinbar gar nicht so viel an der Serie verdient.

Im Prinzip ist es die stärkste Sci-Fi-Serie, die zur Zeit läuft, und man darf auch nicht vergessen, dass es hier noch jede Menge gute Vorlagen für weitere Staffeln gibt.
Serien werden heute mehr denn je nach Verwertbarkeit bestellt. Darum bin ich guter Hoffnung, dass netflix oder amazon "The Expanse" weiterführt.

Etwas gutes hätte es dann auch, wenn die Serie bei netflix landet: Ihr müsst nicht mehr auf Subs warten und wir kümmern uns um andere Serien. :D

5

Sonntag, 13. Mai 2018, 13:44

Eine Petition auf change.org gibt es hier und auch George R.R. Martin ist enttäuscht

"May his merciful shadow fall upon... me preferably"

6

Dienstag, 15. Mai 2018, 11:58

Update:

Netflix hat wohl kein Interesse, amazon überlegt wohl noch.

Quelle

7

Donnerstag, 17. Mai 2018, 15:33

In S03E06 fiel mir auf, wie sprunghaft die Ereignisse in the Expanse werden. Daher kann ich mir gut vorstellen, dass ab S03E06 SyFy gute Gründe sah keine weitere Staffel zu bestellen. Trotzdem fände ich es sehr schade, wenn es nicht weiter ginge. Zumindest geht es vom Tempo her schneller als in anderen "abgekauten Knochen" wie the Walking Dead.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MatC« (22. Mai 2018, 14:48)


8

Gestern, 08:19

jeff bezos hat angekündigt, dass die serie "the coming seasons" eine prime original serie wird.

https://twitter.com/Casanvar/status/1000234595680505856

SAVED :gruss: :gruss:

9

Gestern, 11:34

Japp hier auf reddit https://www.reddit.com/r/TheExpanse/comm…5pn&sh=887da0af auch

Endlich mal wieder ne gut Space Opera and dann wird sie gekillt...

Orville ist zwar auch nett aber nicht das Gleiche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arnoldrimmer« (Gestern, 12:28)


Ähnliche Themen