You are not logged in.

1

Wednesday, June 7th 2017, 8:50am

Fear the Walking Dead - Staffel 3 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

Eigentlich kein blöder Staffel-Auftakt, diese Doppelfolge. FTWD macht sich. Und "Wayne Unser" mal wieder zu sehen fand ich auch nicht schlecht. :) Vielleicht gibt es da ja doch noch Hoffnung für einen Crossover!?!...

 Spoiler



Nur den Hotel-Part könnten sie streichen. Total überflüssig.

This post has been edited 1 times, last edit by "h.punkt" (Jun 7th 2017, 8:55am)


2

Thursday, June 22nd 2017, 4:58pm

Ja jetzt wird es endlich interessant die ersten beiden Staffeln waren echt furchtbar langatmig. Die vierte Folge an dem Wasserdamm war schon mal sehr interessant.

 Spoiler



Mir ist erst jetzt aufgefallen das es Unser war/ist hehe wusste das ich das Gesicht kenne aber konnte es nicht zuordnen. Danke das du das erwähnt hast.

hier_ich

Professional

Posts: 70

Location: Nordsachsen

Occupation: Mitarbeiter des Grauens

  • Send private message

3

Thursday, June 22nd 2017, 6:11pm

ich würde nicht drauf wetten. daniel war auch tot und jetzt nicht mehr.

ja, langsam wirds. nach dem staffelauftakt hab ich mich schon gefragt, warum ich mir das noch an tue, selbst travis hatte die schnauze voll und stürzt sich ausm heli. aber die letzte folge war gut. da war so ne mischung aus "jaaaaaaaa daniel." und "buuuuuuuuuuuuuhhhhhhhh daniel".

wirds eigentlich wieder nen midseason break geben?
"We all fall down. It's about how we get up." - Gemma Teller

4

Thursday, June 22nd 2017, 7:22pm

Am zehnten Juli ist glaube ich Mid-Season Finale wenn man dem Partnerseiten Kalender von TV4User trauen darf. Da werden die Episoden 7 & 8 ausgestrahlt. Die Woche darauf läuft die siebte Staffel von Game of Thrones und die vierte Staffel von The Strain an auch Montags.

Der von Subcentral geht ja nicht so weit.

Serienkalender TV4User Juli 2017

hier_ich

Professional

Posts: 70

Location: Nordsachsen

Occupation: Mitarbeiter des Grauens

  • Send private message

5

Thursday, June 22nd 2017, 8:28pm

boah wie ich diese midseason breaks hasse.

epiguide geht auch nur bis folge 8. http://epguides.com/FeartheWalkingDead/
"We all fall down. It's about how we get up." - Gemma Teller

6

Wednesday, July 12th 2017, 11:21am

Mir haben die Episoden 7 & 8 ganz gut gefallen. Ziemlich heftig die ganze Sache mit Jeremiah Otto (Wayne Unser aus Sons of Anarchy). Es war zu erwarten das die verloren gegangene irgendwas derartiges macht, nachdem Jeremiah sie in der Wüste zum verdursten zurückließ. Die Sache am Schluss mit Victor Strand fand ich irgendwie witzig.

Am elften September geht es weiter.

7

Wednesday, July 12th 2017, 3:46pm

Ja, fand es auch überraschend unterhaltend. Madison als späteres Bad-Girl in einer noch späteren Staffel der Original-Serie auch immer vorstellbarer. Hätte ich auch zuvor nicht gedacht, dass ich es doch ganz ansehnlich finden würde. Die Erwartungen an einen Spin-off, der die Anfänge erzählt, waren ja nach den ersten Folgen Staffel 1 im Keller.

Jetzt ist ja wieder alles offen. Hoffentlich verplempern sie da mit 3.2 nicht zu viel Zeit bis es von Neuem interessant wird.

hier_ich

Professional

Posts: 70

Location: Nordsachsen

Occupation: Mitarbeiter des Grauens

  • Send private message

8

Monday, September 11th 2017, 7:16pm

Warum guck ich mir den Rotz noch an?
"We all fall down. It's about how we get up." - Gemma Teller

9

Monday, September 11th 2017, 9:42pm

Da kann ich meinem Vorredner leider nur beipflichten. Gerade E8&9 geguckt und mal ehrlich, wäre Werbung dazwischen gewesen, wäre das das Beste an den beiden Folgen gewesen !!!

10

Thursday, September 14th 2017, 4:49pm

Nach Episode 7&8 dachte ich es wird jetzt endlich interessanter und besser habe mich aber geirrt. So viele Augenrollmomente das ist ja kaum auszuhalten. Die ganze Sache mit Troy war so unglaublich nervig. Und das sie so ganz zufällig Victor auf dem Basar treffen...

Ich schaue es mir nur noch an weil ich auf Zombieserien stehe gibt ja sonst gerade nix in der Richtung. Bei The Walking Dead dauert es ja noch bis zum 22. Oktober bis es weitergeht und Z Nation geht auch erst am 30. September weiter.

11

Friday, October 20th 2017, 5:18pm

Dachte auch nu wirds interessant aber fehlanzeige.. die Charactäre Story bis auf 1-2 Ausnahmen haben mich null interessiert tot oder lebendig egal Serie hat mich bis jetzt kein mal nur ansatzweise mitgerissen, in gegensatz zu der Hauptserie die Bombastisch ist.. Ganz Ehrlich meiner Meinung nach sollten man jetzt eine Abschluss Staffel machen und es gut sein lassen oder von mir aus auch mit Cliffhanger ganz absetzen... Das Spin Off zieht die hauptserie Serie nur im Dreck, kein würdiger vertreter der bombastischen Hauptserie... Denke es reicht jetzt mit der grütze.. Gäbs nicht die geniale Vorlage könnte man ja drüber weg sehen aber so, Nein Danke...Liebe Endzeit/Zombie Zeugs aber diesmal glaube ich werde ich nicht weiter gucken und die Serie abbrechen und auf 8Staffel Walking Dead Original warten/freuen.. Drei Staffeln nun langeweile pur, da wird auch nichts mehr besser.. "The Fear Walking Dead R.i.P" aufjedenfall für mich denke ich..

This post has been edited 2 times, last edit by "DaWeed" (Oct 20th 2017, 5:31pm)