Sie sind nicht angemeldet.

41

Montag, 30. Mai 2016, 23:10

Ansonsten kannst du mit ziemlich jedem Software-Player den sub zeitlich verschieben.
Welche Hotkeys das sind, musst du selber schauen. Bei PotPlayer ists . und , :)

42

Donnerstag, 1. September 2016, 19:51

Besteht irgendwie die Möglichkeit, das vorhandene Video incl. dem eingeblendetem Sub (Untertitel) komplett wieder als Video zu speichern?
So das ich am Ende eine neue avi oder mp4 -Videodatei habe, wo der Untertiel "hart" drin ist (und ich auf jedem TV einfach abspielen kann) ?

43

Donnerstag, 1. September 2016, 20:31

Geht meines Wissens mit MKVToolnix schnell und einfach. Musst mal googeln.

44

Samstag, 3. September 2016, 08:27

Geht meines Wissens mit MKVToolnix schnell und einfach.


aber da kommt immer eine mkv raus , niemals ein avi oder eine mp4 .
.

dubbing is evil

.


Fernsehen bildet.
Immer, wenn irgendwo der Fernseher an ist,
gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.

45

Samstag, 3. September 2016, 22:27

zum hardcoden handbrake nehmen. http://handbrake.fr
mkvtoolnix kann nicht recoden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Kanet

Legende: Administratoren, Tech-Administratoren, Super-Moderatoren, Moderatoren, Probiementoren, Subber, Subber auf Probe, Supporter, Themen-Supporter, Ehrenmitglieder, Entwickler, Gewinner, MODs auf PROBE