Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 17. November 2015, 20:41

Kann ich Star Wars Battlefront auf meinem PC spielen ?

Ich habe einen Intel Core i5-3330 3,00 - 3,20 gHz

nvidia geforce gtx 650 grafikarte und 8 GB RAM

und Windows 10 PRO


und wozu ist dieses SEASON PASS

http://www.amazon.de/gp/product/B016YLE8…deogames&sr=1-1

bzw lohnt sich das ganze für 100 € ?

denke mal wenn mans irgendwo zieht, kann man es wieder nicht online spielen

2

Dienstag, 17. November 2015, 20:52

Minimale Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: 64 Bit Windows 7 oder neuer
Prozessor: Intel i3 6300T oder gleichwertig
Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte RAM
Festplattenspeicher: Mindestens 40 Gigabyte
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660 2 Gigabyte oder ATI Radeon HD 7850 2 Gigabyte
DirectX: Version 11.0

Empfohlene Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: 64 Bit Windows 10 oder neuer
Prozessor: Intel i5 6600 oder gleichwertig
Arbeitsspeicher: 16 Gigabyte RAM
Festplattenspeicher: Mindestens 40 Gigabyte
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 970 4 Gigabyte oder AMD Radeon R9 290 4 Gigabyte
DirectX: Version 11.1

Deine Grafikkarte liegt knapp unter den Voraussetzungen, müsstest du mal ausprobieren.
Wenn dir Spiele bei Amazon/Steam etc zu teuer sind, kannst du auch mal nach Keys googlen, die sind meistens deutlich günstiger.

3

Dienstag, 17. November 2015, 21:07

also wenn ich mir die preise für grafikkarten anschaue
frag ich mich obs nich besser ist sowas zu kaufen

https://www.otto.de/p/playstation-4-ps4-…d=504670590-M36

aber hab seit ca. 2 1/2 jahren den gaming pc und eigentlich nie etwas gezockt

ne komplette konsole kaufen wär da viell. uch übertrieben


naja stars wars games sind wieder ne sache für sich:
hab damals sehr gern knights of the old republic und jedi knight gezockt...
viell. lohnt es sich diesma ja... *überleg*

4

Donnerstag, 19. November 2015, 19:31

Also laut Tests soll es Geil auf einer PS4 sein und das Beste seit langem von Star Wars.

Ob man sich deswegen einen PC aufrüstet naja Ansichtssache

Ich sehe auf keinem Fall ein für ein Game mehr als 60€ auszugeben was ich z.B. bei den Kickstarter Games Elite Dangerous und Star Citizen

auch unterschritten habe!

Und bedenken es ist ein EA Games!!! für mich sieht Sim City absolut tabu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »arnoldrimmer« (19. November 2015, 19:37)


Vincent66

Genießer

Beiträge: 6

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Ewiger Student

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Februar 2016, 13:08

Also ich war kurz davor Star Wars zu kaufen, ABER:

1. Du zahlst 60€ für Basisversion (4 Maps, kein Singleplayer=keine Story), das traurig wenig.

2. Das komplette Spiel kostet 120€

3. Es ist EA.

Meine Empfehlung warte auf Angebote mit Complete Edition. Mache ich auch :D
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

6

Mittwoch, 2. März 2016, 01:36

ja danke

habs bisher auch noch nicht gekauft