Sie sind nicht angemeldet.

141

Samstag, 12. Juni 2010, 14:50

Und, ja ich weiß, dass es die Staffeln auf deutsch gibt, aber das will sich doch Keiner angucken, oder? ;)
@ jonnery: Vielleicht steh ich mit dieser Meinung alleine da, aber das seh ich komplett anders, sorry:
Hab mir gestern nochmal die 2. Folge der 1. Staffel angeschaut, also die, in der die Wanne durch die Decke bricht (der ein oder andere wird sich errinnern), und nach all den englischen Originalen der aktuellen Staffel in letzter Zeit war ich über die deutsche Version richtig positiv überrascht: Die deutschen Synchronstimmen von Jesse und Walt passen nahezu perfekt zu den Charakteren, die sie verkörpern! Ich weiß, oft ist es so, dass das englische Original besser und authentischer rüberkommt als die Übersetzungen (z.B. Beavis & Butthead), aber hier ist es meines Erachtens nach genau andersrum. Jesse kommt so richtig G-Like rüber, und Walts Stimme hätte ich mir nicht passender vorstellen können, einerseits autoritär, andererseits irgendwie mit einer gewissen Unsicherheit in der Stimme, was ihn ja charakterisiert - einfach perfekt!
Jedem, dessen Muttersprache nicht englisch, sondern deutsch ist, kann ich also nur ans Herz legen, die deutsche Version zu bevorzugen, sofern verfügbar!

PS: Und mal ganz ehrlich, der Großteil der deutschen Zuschauer, selbst die, die ganz gut englisch können, würden im Original, ob mit oder ohne Sub, auch höchstens 80% Prozent der Dialoge und Konversationen verstehen, einiges ergibt sich auch erst durch den Kontext. Und die wahren Schmankerl liegen bei dieser Serie im Detail, welche dadurch verloren gehen!

Wir liegen voll im Trend und finden die Globalisierung ganz gut. Und die Geschichte mit der Sprachverwirrung kriegen wir in den Griff.


142

Samstag, 12. Juni 2010, 14:57

Meine Mitbewohner holen gerade die erste Staffel auf deutsch nach. Sind sehr zufrieden mit der Synchro. Einer davon kennt auch das Orig und ist dennoch sehr zufrieden. Scheint also gut zu sein :).

143

Samstag, 12. Juni 2010, 14:58

So ist es!

Wir liegen voll im Trend und finden die Globalisierung ganz gut. Und die Geschichte mit der Sprachverwirrung kriegen wir in den Griff.


144

Samstag, 12. Juni 2010, 15:19

Gut Ok.
Scheint doch gut gelungen zu sein.
Hatte es aber schon geladen und zur dritten müsste man ja dann doch wieder umstellen.

Außerdem bin ich die original Stimme von Bryan Cranston schon aus Malcolm in the Middle gwohnt, deswegen gibts für mich nur ein Original.

Also dem einen so, dem anderen so. Jeder wie er mag und kann!

Schließen wir damit ab, dass es einfach eine wahnsinns gute Serie ist und die Badewannen Szene ist einfach legendär!

145

Samstag, 12. Juni 2010, 15:58

@ jonnery: Gebe dir bei allem was du sagst 100% Recht. Vorallem eins ist wahr: Spätestens ab Staffel 3 muss man sowieso auf englisch wechseln, daher kann man sich natürlich auch von vornherein damit "arrangieren".

Wir liegen voll im Trend und finden die Globalisierung ganz gut. Und die Geschichte mit der Sprachverwirrung kriegen wir in den Griff.


146

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:19

Bei den englischen Subs sind im 720p.HDTV-Paket nur die Folgen 3-7.

147

Freitag, 17. September 2010, 19:13

passen irgentwelche deutschen subs der folgen auf dieses
Breaking.Bad.S01.Complete.German.DD51.Dubbed.DL.720p.BDRIP.x264-TVS oder dieses Breaking.Bad.S01.Complete.German.Dubbed.DL.720p.HDTV.x264 release??

Leider ist mir meine Serien HDD abgeschissen und jetz Find leider nicht mehr die Originalen Englishen Releases wonach die subs übersetz und getimet werden, sondern nur diese Releases die oben genannt wurden wo English drauf ist.

Kann mir jemand die frage beantworten? Releases sind von ***** und *****


Edit "by sternenkind23" Namen von den Seiten entfernt. Schon welche von den Subs probiert?

148

Samstag, 18. September 2010, 09:54

Die BDRip-Subs vorne sollten auf das TVS Release passen, wenn du sie vorher von 23,976 auf 25fps bringst.
Das kann man ganz einfach mit dem Subtitle Workshop machen. Siehe auch Boardsuche, das Thema hatten wir schon ein paar Mal.

149

Sonntag, 24. Oktober 2010, 16:52

die serie ist die beste amerikanische serie seit langem ...

150

Donnerstag, 28. November 2013, 08:22

Hallo,

ich weiß der Thread ist etwas älter, aber ich habe gerade erst mit Breaking Bad angefangen.
Ich schaue auf Englisch und habe das Problem, dass die Subs nicht passen. Die sind alle viel zu früh. :-( Kann ich das irgendwie einfach verändern?

Danke und Gruß,
Kirsten

151

Donnerstag, 20. Februar 2014, 21:49

habe das gleiche problem.

habe das reward release.

gibt es dazu irgendwo passende deutsche untertitel?

152

Dienstag, 25. Februar 2014, 17:12

Ich hab mir die Staffel nun auch angeschaut großen Dank fürs übersetzen :)

153

Dienstag, 4. März 2014, 19:37

Wieso wird mir der Link nicht angezeigt obwohl ich die Ganze zeit schon F5 Drücke?

154

Freitag, 18. April 2014, 12:13

hast du dich auch bedankt?

155

Donnerstag, 1. Januar 2015, 22:13

Staffel 1 720p auf Englisch fehlen zwei Folgen.



EDIT:


Auch egal, die deutschen sind total asynchron, Zeitverschwendung.

Sedja*He

~ Werkstattbereich ~

Beiträge: 1 548

Wohnort: Wiehl

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 1. Januar 2015, 22:39

Welches Release hast du denn? Vielleicht passt nur dein Video nicht zum Untertitel?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

157

Samstag, 3. Januar 2015, 11:43

Wahrscheinlich hat er ein Release mit 25 FPS und die Subs sind auf 23.987 ausgelegt.. Zumindest hab ich das Problem und keine Ahnung wie ich die subs automatisch mit subtitle workshop konvertieren soll. Alle einzeln ist etwas ermüdend (die Änderung wurde auch nicht immer übernommen..)

Danke @ sternenkind! Werde das mal ausprobieren :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »c2740134« (4. Januar 2015, 20:32)


158

Samstag, 3. Januar 2015, 12:18

einfacher geht es mit dem dem Tool Subtitle framerate changer
Wenn du auf den Reiter "Multiple Files" klickst, kannst du alle auf einmal umwandeln.

Input FPS: 23,976
Output FPS: 25