Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 7. November 2014, 09:46

Informiere dich mal über eine modifizierte Unterlassungserklärung! Musst dann wenigstens nichts zahlen aber torrent etc. schlag dir in Zukunft aus dem Kopf!

22

Samstag, 8. November 2014, 11:53

Das ist falsch Zita, es fallen immer mindestens die Anwaltsgebühren an. Am Besten zum Anwalt gehen, alles andere ist fahrlässig.

23

Samstag, 8. November 2014, 13:48

es gibt extra anwälte die sich auf diese abmahnklagen spezialisiert haben, also wie sie uns helfen gegen diese Abzockerei der Anwaltskanzleien.

Allerdings wer im deutschen raum ist und kein TOR oder VPN benutzt für torrent und emule.,..der ist echt selber schuld. weiss doch inzwischen jedes kind das das internet alles andere als sicher ist ^^ naja gut... für leute wie die merkel ist es noch neuland...

am besten och + tor+ vpn oder eben kaufen gehen bei itunes..


24

Samstag, 8. November 2014, 16:12

Belehrt mich eines Besseren, aber meiner Meinung nach ist reiner OCH-Download, verbunden mit VPN oder TOR, schon eine überflüssige Vorsichtsmaßnahme.
Es gab bislang für den OCH-Download, auch bei megaupload damals oder jetzt bei börse, NICHT EINE Abmahnung.
Wieso sollte man jetzt also hingehen und ausgerechnet da noch eine Sicherung und noch eine Sicherung davorsetzen, wenn man nicht mal ein Bit uploadet?
Wer es tun will, soll's machen, ich wüsste nur gerne, wieso.
Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.
"Wahrheit hat meistens nur ganz wenig mit Fakten zu tun." Bernd Stromberg
"Ich will gar nicht wissen, wie gut ich aussehe, sonst werde ich später mal ein Riesenarschloch." Kyle Broflovski
"...aber wenn ich jemand den Bauch aufschlitze, sieze ich den nicht mehr. " Zakalwe
"Sorry, dass ich für Dich nicht Sonntag nachts aufstehe und subbe. Ich muss nämlich Montags für Dein Arbeitslosengeld arbeiten!" Geysir
"The Chemistry must be respected!" Walter White
"Cocksuck!
Motherfuck!" "Holy Frankenfuck!" "Fuck you very much!" Debra Morgan
"Wenn die Übersetzung keinen Sinn ergibt, ist sie meistens falsch." beenthere

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

25

Samstag, 8. November 2014, 23:55

Dann wüsste ich aber gerne, wozu man Airbags im Auto hat, wenn ich den noch nie gebraucht habe...

Ich zahle lieber für einen vertrauenswürdigen VPN und lade dann kostenlos, als für einen OCH zu bezahlen.

26

Dienstag, 11. November 2014, 09:01

one click hoster oder per nzb laden.

weiss nicht wie das mit den torrents funktioniert....wenn man da runter lädt, funktioniert es im prinzip ja so, dass man gleichzeitig auch was hochlädt oder? deshalb nicht legal....
ich bin seit jahren bei firstload und zusätzlich bei ssl-news. wäre halt interessant ob hier schon mal jemand eine abmahnung erhalten hat, der per nzb lädt.
Dass nur das Hochladen illegal ist, ist nicht mehr richtig vor ein paar Jahren wurde das Gesetz geändert und somit ist der Download ebenso illegal.


ja das ist richtig. jedenfalls in deutschland. aber die von mir aufgezählten möglichkeiten sind sicherer als mit torrents zu laden. zumindest kenne ich noch niemanden der per nzb oder per one-click-hoster ladet erwischt wurde.

27

Mittwoch, 12. November 2014, 21:42

Wer sorgenfrei leben will, darf mir eine PN schicken.
Der kriegt dann die URL incl. Invite für einen sehr guten, günstigen VPN, bei dem dann Download via Usenet und ein pyload (OCH) kostenfrei dabei sind :)
Öffentlich Werbung machen darf ich nicht.

28

Freitag, 14. November 2014, 00:58

Ich zahle lieber für einen vertrauenswürdigen VPN und lade dann kostenlos, als für einen OCH zu bezahlen.
Also du bezahlst für einen VPN und lädst dann "kostenlos"?
Sicher ein grandioser Unterschied zu einem OCH, nur erschließt der sich mir nicht.

Davon mal abgesehen, selbstverständlich ist auch der Download von Serien (etc.),
an denen man keine Rechte besitzt, nicht legal!
Nur ist der Streitwert bei einem Download sehr viel geringer,
weshalb es für Abmahnanwälte sehr viel weniger lukrativ ist.

Doctor Who Classic
S04E08 - The Faceless Ones


29

Freitag, 14. November 2014, 02:23

Ich zahle lieber für einen vertrauenswürdigen VPN und lade dann kostenlos, als für einen OCH zu bezahlen.
Also du bezahlst für einen VPN und lädst dann "kostenlos"?
Sicher ein grandioser Unterschied zu einem OCH, nur erschließt der sich mir nicht.

Was willst du mir damit sagen?
Weißt du nicht, was ein VPN ist?
Sorry, ich verstehe es echt nicht.

Kostenlos lade ich, weil mein VPN Downloadmöglichkeiten kostenlos zum (bezahlten) VPN-Zugang anbietet.
Türlich kann man dann sagen, wieso kostenlos, wenn du zahlst.
Aber wirklich kostenlos laden wird man nicht können, denn man muss zumindest den ISP bezahlen ^^


Und ja, Download in Deutschland ist nicht legal! Deswegen VPN ;)

Thema bewerten