Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:42

Staffel 3 - Talkthread [Achtung: Spoiler!]

Spannender kann es glaube ich nicht weitergehen.
Die ersten 2 Folgen sind raus und ich kanns kaum erwarten bis nächste Woche zu warten.

Ich muss ehrlich sagen, dass mir Luis schon etwas leid tut und das Donna erstmal Harvey dazu raten sollte, dass es "Zeit wäre" Mike zu vergeben ist auch iwie ...... :huh:


Was meint ihr?

2

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:54

ja poor louis

aber fand die szenen mit ihm + donna und harvey zu genial als er nachfragte ob er mike haben dürfte :D

3

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:22

Sehr geile Folge.


Mir hat aber nicht gefallen, dass Harvey die ganze Zeit so hart ist und Mike nicht vergeben will, dann sagt Donna einmal kurz etwas und direkt 1 min. später vergibt er ihm. Das passte mir nicht so ganz. Ich dachte, dass es noch etwas schwieriger werden würde, bis Harvey ihm tatsächlich vergibt. Aber das verdeutlicht ja auch, wie sehr Harvey wert auf Donnas Wort legt und wie sehr er ihr vertraut. Auch war es natürlich etwas doof, dass Mike den armen Louis so schnell wieder sitzen lässt, und das nach dem netten Schlammbad :D

Aber die Sprüche in der Folge waren wieder genial.


Suits :thumbsup:
Status wird geladen. Bitte warten...

4

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:28

nunja harvey's fall hatte da ja auch schon etwas mit zu tun
ging dort ja auch um jemanden der seinen mentor verriet um seine eigene haut zu retten

5

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:56

Es passt einfach irgendwie nicht zu Harvey. Die ganze Zeit so Charakterstark und dann kommt Donna an und alles is wieder im Lot. Als wenn er abhängig davon wäre was sie sagt und Harvey springt sofort drauf an. War ich schon etwas enttäuscht.
Ich meine, ich habs mir ja gewünscht, aber doch nich auf die Art :P

Und was Rachel und Donna angeht bin ich auch mal gespannt, die zwei bekriegen sich ja jetzt auch ziemlich. Obwohl wenn Mike und Harvey wieder.... dann muss ja theoretisch auch Donna und Rachel....

We will see :) Ich kanns kaum erwarten! Wird die Serie abgesetzt, weine ich :D

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

6

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:45

Naja, in dem Fall war es glaub ich weniger "charakterstark". Im Grunde wusste Harvey ja schon, dass Mike natürlich eine Art Verrat begangen hat, aber eben nur, weil er erpresst wurde. Dann kam der Fall mit dem betrogenen Mentor und nicht zu vergessen er selbst, der "seine" Mentorin jetzt mehr oder weniger auch verraten will. Kam dann alles auf einmal.

Viel schlimmer fand ich da Mike. Von IHM hätte ich mir mehr Charakterstärke gewünscht. Und wenn es nur darum gegangen wäre, Harvey ein bisschen zappeln zu lassen. Klar konnte er nix von dem Kuchen ahnen (dieser Louis :D), aber er hat ja durchaus mitbekommen, dass es Louis sehr viel bedeuten würde, mit ihm zu arbeiten, und dass Louis sogar Harveys "Segen" abgeholt hat.

Und auch aus Zuschauersicht hätten 2,3 Folgen "Mike gets Litt up" sicher nicht geschadet.

Vom "Bitchfight" ²³³JEDI_VS_²³ weiß ich noch nicht so recht, was ich halten soll. Donna ist klasse, mit Harvey und besonders im Zusammenspiel mit Louis. Und auch Rachel hat neben der "Eycandy"-Funktion :sabber: durchaus auch humorvolle Einlagen. Aber die beiden zusammen funktionieren (bei mir) bisher noch nicht so wirklich. Und so wirklich viel erwarte ich deßhalb da auch nicht. Dafür ist Rachel auch iwie "zu grün hinter den Ohren", um ne gleichwertige "Gegnerin" für Donna zu sein.

7

Mittwoch, 31. Juli 2013, 16:12

e03.

Was ne blonde b***h, gut jetzt arbeitet sie mit Luis zusammen, ich denk mal das gibt noch richtig miesen Stress zwischen Team Luis und Team Harvey...

und was ist das eig fürn Lappen, der sich an Donna ranmacht, dem is ja nich zu trauen...

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

8

Mittwoch, 31. Juli 2013, 19:53

ja etwas undurchschaubar der typ, mal abwarten was es mit dem auf sich hat
hoffentlich behandelt er donna gut wenn da was laufen sollte

9

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:59

Donna wäre echt mal ein netter Stecher zu wünschen. Aber da man derzeit keinem trauen kann schätze ich, dass da leider was negatives bei rauskommt :/

Sind mir im Moment zu viele internen Intrigen. Wenn es 1,2 undurchsichtige Typen gibt kann das der Serie guttun, aber wenn man GAR keinem mehr trauen kann wirds mir meistens einfach zu viel :D

10

Samstag, 3. August 2013, 14:59

die autoren haben ziemlich großes potential in den ersten folgen verschwendet. man hätte mike und harvey länger auseinander halten müssen. das hätte für viel mehr zündstoff gesorgt. es wirkt ja manchmal so, als ob harvey ohne mike nichts auf die reihe bekommt. das ist ja gradezu lächerlich...

was auch tierisch nervt ist die beziehung zwischen mike und rachel. dieses gespiele während der episoden bringt nichts, außer das es episodenzeit wegnimmt. hat mich schon in der vergangenheit genervt, aber jetzt wird es wohl noch schlimmer werden.

generell muss ich sagen, dass mir mike's charakter immer weniger gefällt. er wirkt viel kälter, rücksichtsloser und arroganter. die ganzen eigenschaften die ihn von harvey unterschieden haben, sind irgendwie weg. grade das hat mich an der paarung so gefreut, mike das gegenteil von harvey. jetzt aber sind sich beide viel zu ähnlich, so kann es nicht zu reibungen kommen.

ich möchte keine charakterstudie ala breaking bad, aber die autoren machen es sich derzeit viel zu einfach...

11

Donnerstag, 29. August 2013, 03:53

der scheinprozess mit louis und nigel wegen mikado ist schon der brüller.. nur was mich an dem ganzen bitter nachschmeckt ist, dass man katzen generell keine milch zu trinken geben darf. die sind nämlich meistens laktoseintolerant. ein von so vielen typischen klischees in unserer gesellschaft , die sich wirklich hartnäckig bis heute erhalten bleibt. sowie die einzelkatzenhaltung, was sich auf das leben mit der katze stark auswirkt. schade, dass heute immer noch nicht katzenrelevante szenen /themen die realität dargestellt wird.. aufklärungspotential verschwendet.

12

Donnerstag, 12. September 2013, 15:30

jemand das preview gesehen der s03e10?!

'' if you're going to Stanford, we're done ''...



Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Vassago

- All Hail the King -

Beiträge: 1 906

Wohnort: Madchester

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. September 2013, 17:25

So Sachen sind meist immer aus dem Kontext gerissen, aber mal sehen.
E10 war mal wieder super. Ich dachte, jetzt ist erstma alles gechillt, der große Fall ist erledigt, aber trotzdem geht die Kloppe weiter. =D
Und jetzt gibt's auch noch 'ne Klage wegen Amtsmissbrauch, haha - wird ja immer besser.

Absolut grandios das Gespräch zwischen Harvey und You just got Litt up:

Nigel went after Mikado.
- What the hell is Mikado?
Not "what," "who." She's a cat.
- He went after your cat?
He went after his cat.
- He tortured his cat?
He deprived her of my letters.
- Louis, you lost your shit during a negotiation because someone didn't read your letters to their cat?

Kugel mich jetzt noch weg. :vlol:

14

Mittwoch, 16. April 2014, 12:12

 Spoiler