Sie sind nicht angemeldet.

Endlich ist wieder WM! Habt Spaß mit uns und messt euch mit anderen Usern bei unserem Tippspiel!

21

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:30

Pilot wird mehr über Coulson verraten

Zitat



Wie genau kommt Agent Phil Coulson von Marvel's The Avengers zu Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.? Spätestens im Herbst werden alle Zuschauer, die schon auf die neue Whedon-Serie warten, dies erfahren.



Quelle & weiterlesen: Serienjunkies.de

22

Dienstag, 16. Juli 2013, 23:27

Neue Details zur Agentenserie

Zitat



Wie passt Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. in das Cinematic Universe? Was hat es mit Coulsons Tod auf sich? Auf diese und weitere Fragen um die kommende ABC-Serie gibt es nun weitere Hinweise.



Quelle & weiterlesen: Serienjunkies.de

23

Dienstag, 16. Juli 2013, 23:50

Bear McCreary komponiert den Score

Zitat



Bear McCreary konnte zwei dicke Fische an Land ziehen: Der Komponist von The Walking Dead wird auch für die Musik der kommenden Serien Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. und BLack Sails liefern.



Quelle & weiterlesen: Serienjunkies.de

24

Samstag, 21. September 2013, 03:15

wird die Serie eigentlich gesubbt? Hier fehlt echt mal ne übersicht, welche Serien ne Chance haben in den Seasons gesubbt zu werden, wenn es kein eigenes Board hat, in dem auch die VO's drinnen sind. Oder kommt es noch?

25

Dienstag, 24. September 2013, 11:32

neue Serie Marvel Agents of Shield

ab heute kommt ja in den USA die neue Serie Marvel Agents of Shield. Wollte jetzt mal fragen ob ihr die Serie auch in euer Portfolio nehmt und dementsprechend auch subbt. Wäre echt genial

26

Dienstag, 24. September 2013, 11:50

Wir werden die Serie zwar in unser Board aufnehmen, allerdings vorerst nur als VO-Serie,
da sich bisher bei uns noch kein Subber gefunden hat.

amschti

Eingeborener

Beiträge: 1 111

Wohnort: Schweiz

Beruf: 'stätig

  • Nachricht senden

27

Freitag, 27. September 2013, 19:46

also ich währe ebenfalls an den DE subs intressiert, jedenfalls für die Pilotfolge :)
Serien sind Tod! Es lebe die Serie!

....Update: CW Serien sind Tod! :(

28

Freitag, 27. September 2013, 19:48

Hi,
ich wollte schon immer mal subben und habe mich an die Folge dran gesetzt. habe ca. 80% bis jetzt geschafft.

Gruß
kisshering

29

Sonntag, 29. September 2013, 11:22

Meinen Segen hast du :-)

amschti

Eingeborener

Beiträge: 1 111

Wohnort: Schweiz

Beruf: 'stätig

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 29. September 2013, 15:29

solide erste Folge! Also da müsste sich bestimmt der eine oder andere SCi-Fi Comic Subber finden? Bestimmt nicht schwächer als die erste Folge Arrow.....
Serien sind Tod! Es lebe die Serie!

....Update: CW Serien sind Tod! :(

31

Dienstag, 1. Oktober 2013, 13:34

joa ich muss auch sagen die erste folge hat mir ziemlich gut gefallen :)

32

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 14:52

richtig schlecht bisher....

erfolglos bemüht "lustige" dialoge:

in episode 1 vermittelts den eindruck, als ob unbedingt jeder 2te satz nen witz enthalten müsste.
leider nicht lustig, sondern einfach nur platt

erfolglos bemüht "coole" action:

was vermeintlich cool wirken soll wirkt einfach nur lächerlich.
keine ahnung was die mit dem budget gemacht haben. wirkt einfach nur billig

bisher ist die serie einfach nur bemüht iwas zu sein "cool/lustig/who knows" was sie nicht ist, anstatt sich zu bemühen einfach nur ne gute serie zu sein...wirkt alles komplett verkrampft und aufgesetzt. ka wie man das bisher gezeigte auch nur annährend mit arrow vergleichen kann...arrow hatte in einer kompletten staffel nicht so viele dumme witze (eigt. gar keine) wie AoS in einer einzigen episode hat. man muss schon alle dialoge ignorieren, um da was gutes zu finden und selbst dann funktionierts, dank schlechter action, immer noch nicht

wo alphas noch akzeptable mittelklasse war ist Agents bisher einfach unterirdisch...

bin entäuscht von joss whedon.. naja vlt liegts ja daran, dass man versucht seinen bruder und seine schwägerin in "lohn und brot" zu bringen

edit: episode 2 war en ticken besser. haben sich ungefähr 99,9% dumme witze gespart. dialoge sind aber immer noch schwach und die action wirkt noch immer bemüht, aber hey, wer 2 staffeln SG:U aushält und bis zum ende hofft, dass es besser wird, der gibt auch AoS noch ein paar folgen zeit sich zu entwickeln.. anziehn muss die serie aufjedenfall noch, um länger interessant zu bleiben...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »shadow611« (3. Oktober 2013, 16:05)


amschti

Eingeborener

Beiträge: 1 111

Wohnort: Schweiz

Beruf: 'stätig

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 17:58

naaaaja :) habe eben folge zwei hinter mir.... ich bin ein bisschen zwigespalten, einerseits denke ich, es ist ausbaufähig, aber wieso eine Comic/Avanger Film adaption ohne Superhelden?, da rammt der "schönling mal nen pfosten in den boden und whooom... also das nenne ich noch keine Action.
Das Tempo gefällt mir anderseits, ich hoffe sie starten aber bald eine Storline die Folgenübergreifend ist, sonst wirds echt lagweilig, da nützt auch nicht ein SMS...

 Spoiler

.

Im Moment wirkt es für mich wie das Knight Rider Team, Schauspieler ohne Profil und Kanten, da müssen die unbedingt noch was machen!....

@shadow611... Alphas? :) sorry. also MAoS kann doch gar nicht so schlecht sein! :)
Serien sind Tod! Es lebe die Serie!

....Update: CW Serien sind Tod! :(

34

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 20:34

Also ich fand die erste folge auch nicht wirklich gut. Bin noch am überlegen ob ich mir die 2. antun will. Einfach nur der versuch Colsen cool aussehen zu lassen und Effecte die einfach nur lächerlich aussehen

 Spoiler





Kommt auch einfach komisch ohne wenigstens einen der Helden in der Serie.

35

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 21:22

Die zweite Folge ist meiner Meinung nach deutlich besser als der Pilot. Solltest wenigstens noch der 2. Folge eine Chance geben. ;)
Hätte man besser andersrum senden sollen, da besonders das Ende der 2. Folge viele überzeugt hätte, denke ich. :D Aber will nicht zu viel verraten.

36

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 21:29

Hab auch grad die ersten beiden Folgen gesehen, ich finde Comic Fans und auch andere können da voll auf ihre Kosten kommen. Ein paar Witze in der ersten Folge waren zwar platt jedoch war die zweite um so einiges besser und die SMS verspricht einen roten Faden (eventl. was mit dem Centipede Projekt?).
Und wer pure Superheldenfolgen erwartet der soll lieber die alten Folgen von Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark gucken :thumbsup:
Beschrieben wurde ein Team was übernatürliche Fälle behandelt und löst, dazu gehören nun mal auch Superhelden, nur kommendie schließlich nicht immer^^

Ich bleibe jedenfalls weiter dran und gespannt, denn mir gefällt der Kurs der Serie :D
_________________
Allons-y

37

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 23:18



@shadow611... Alphas? :) sorry. also MAoS kann doch gar nicht so schlecht sein! :)


;)

na mit deinem jetzigen post sind wir schon mehr einer meinung, hab mich echt gefragt, wie du folge 1 mit arrow vergleichen konntest ;)

und was alphas betrifft: ich war einfach vorsichtig mit meiner äußerung, will ja nicht direkt nen glaubenskrieg beginnen ^^ richtig toll fand ich alphas nämlich auch nicht, hab mir aber gedacht ich mildere das "mittelmaß" mal durch ein "akzeptabel" ein wenig ab.. eigentlich war alphas nur mittelmaß.. und das mein ich so.. war nix besonderes, aber auch nicht so schlecht, dass mans unbedingt wieder ausschalten will so wie zb die komische britische SINDBAD serie ( http://www.subcentral.de/index.php?page=Board&boardID=759) bei der man sich fragen muss: wie hält man länger als 2 episoden aus xD

ansonsten kann ich dem allgemeinen tenor, wie ja bereits gesagt, zustimmen. episode 2 is ein wenig besser als episode 1, aber immer noch weit weg von ner guten serie...

ich kauf eben bisher keinem der schauspieler seine rolle ab. wirkt so aufgesetzt, ka schwer zu beschreiben. dann kaum chemie zwischen den darstellern, wobei das aber schon ein bischen besser wurde als....

 Spoiler



und die action ist immer noch billig.. so szenen wie dieses rumgeballer schulter an schulter und im kreisgedrehe, gab schon filme in denen so was cool aussah, aber hier iwie billig..

genau wie der spektakuläre sprung um den pfosten in den boden zu rammen.. lächerlich... xD

aber wie gesagt ich geb jeder serie ne chance sich zu entwickeln. ich kenn genug serien, die ne staffel gebraucht haben um in schwung zu kommen, für mich wäre da zb deep space nine, babylon 5 uvm., aber ab staffel 2 dann richtig spannend wurden....

ich frag mich nur bis heute warum firefly abgesetzt wurde.. bei firefly war die chemie und die charaktäre ab episode 1 perfekt.. ka warum joss das net mehr hinbekommt..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shadow611« (3. Oktober 2013, 23:24)


ssbbwfan

Stammkunde

Beiträge: 152

Wohnort: Irgendwo in Poenichen ...

Beruf: Bio-Kybernetiker

  • Nachricht senden

38

Freitag, 4. Oktober 2013, 00:28

 Spoiler



Es macht Sinn, die zweite Folge anzuschauen, es ist nicht schlecht, die Schauspieler losen meiner Meinung nach ein wenig, aber immer noch ohne gesundheitliche Effekte beim Zuschauer :)
liebe Grüße, ssbbwfan
- Ist Realität nicht nur eine durch Alkoholentzug hervorgerufene Illusion? -

Ähnliche Themen