Sie sind nicht angemeldet.

Advent, Advent... Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch unser Adventskalender. Schaut rein und löst unser Weihnachtsrätsel. :)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. Vorab, wir bieten hier keine Serien zum Download an. Diese Plattform dient Usern, die anderen Usern unentgeltlich, selbst erstellte Untertitel für Fernsehserien zur Verfügung stellen wollen. Hier ist alles gratis und niemand bereichert sich auf irgendeine Weise. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Unter dem Menüpunkt SerienListe findet man eine Übersicht über alle verfügbaren Projekte, außerdem kann man seine Lieblingsserie per "Serien QuickJump" (rechts oben) direkt ansteuern. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 21. Januar 2012, 10:29

Fragen zu den Untertiteln

Super!!! Ich DANKE euch!!!!

Untertitel zu einer legal erworbenen Serie hinzuzufügen ist aber nicht strafbar, oder???????

2

Samstag, 21. Januar 2012, 10:44

Nein, ist ja privates Vergnügen. Erst wenn du das zusammengefügte File wieder irgendwo zum Download anbietest, wirds eng :D
Korrekturen:

3

Samstag, 21. Januar 2012, 15:07

Der VLC Player ist generell Freeware.
Einfach "vlc player download mac" bei google eingeben
und schon findest du direkt beim ersten Ergebnis etwas.


so, jetzt hab ich auch den Player, leider sieht der aber ganz anders aus als der, der in der Anleitung beschrieben wurde :-( und was mach ich jetzt mit der Datei (die ich auch schon genauso heißt die die Datei der Serie) und dem Untertitel???? Hiiiiiiiiiiiilfeeeeeeee!!! ;-)

TheFaceOfBoe

~ Der Commander ~

Beiträge: 4 984

Wohnort: Duisburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Januar 2012, 15:13

Okay..
Hier verweise ich dich dann mal zu unserem Tutorial ;)

Deutsch Neu bei SubCentral? - Tipps für Einsteiger (Wie spiele ich ein Video mit Untertiteln ab?)

Wobei du die Untertiteldatei einfach nur in den Player per Drag & Drop ziehen musst.

5

Samstag, 21. Januar 2012, 15:17

das meine ich doch, die Anleitung ist leider nicht passend zu dem player :-(

6

Samstag, 21. Januar 2012, 15:22

Was meinst du mit "nicht passend zu dem Player"?
Sieht der Player nur anders aus? Das ist ja kein Problem. Die Einstellungen bleiben dieselben.

7

Samstag, 21. Januar 2012, 15:26

ich habe den VLC Player und es fängt damit an, dass ich nicht mal die Optionen finde ;-( bzw. dahin komme, wo ich das alles einstellen kann ;-( ich habe versucht die Datei mit Untertitel zu laden, aber ich bekomme kein Bild und auch keinen Ton. Das einzige was passiert ist, dass ich im Player (auf der Leiste die anzeigt wie viele Minuten schon gelaufen sind und wie viele Minute die Serie/Datei/Film noch läuft) sehen kann wie lange der Film schon läuft :-(

8

Samstag, 21. Januar 2012, 15:30

In der Anleitung wurde es mit dem Media Player beschrieben, nicht mit dem VLC, deshalb sieht das bei dir natürlich anders aus.
Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, hast du kein Bild und keinen Ton.
Hast du denn die .avi-Datei auf deinem PC, machst dann Doppelklick drauf und im VLC-Player passiert nicht?
Hier auf SC bekommst du nur .srt-Dateien, heißt, nur die Untertitel, nicht das Video dazu.

9

Samstag, 21. Januar 2012, 15:32

ich habe eine .m4v Datei (iTunes) und die passende .srt Datei und auch beide schon gleich benannt und in ein und dem selben Ordner. geht das nicht mit einer iTunes .m4v Datei? muss ich die jetzt noch umwandeln oder sowas???

10

Samstag, 21. Januar 2012, 15:37

Es sollte mit meiner m4v Datei eigentlich auch gehen, da der VLC so gut wie jedes Format abspielt. Ich schätze, das Problem liegt bei dir bei fehlenden Codecs.
Versuche es mal mit diesem hier, und gucke, ob du es danach abspielen kannst.

11

Samstag, 21. Januar 2012, 15:44

Erst einmal DANKE für Deine Hilfe!!!! ich muss zugeben, ich habe gerade überhaupt keine Ahnung mehr :-(
Aber welchen soll ich denn nehmen????? und wo muss ich den speichern? oder muss ich den nur öffnen????

K-Lite Codec Pack 8.1.7 Full, Standard and Basic
Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 BASIC ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 BASIC - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 BASIC - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 STANDARD ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 STANDARD - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 STANDARD - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 STANDARD - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 FULL ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 FULL - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 FULL - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.0 FULL - Mirror ]

Download [ K-Lite Codec Pack 8.1.7 Update ]

12

Samstag, 21. Januar 2012, 15:50

Nimm einfach den ersten :) Das sollte gehen.
Codecs sind nicht mein Fachgebiet, aber ich habe den Codec-Pack und noch einen. Weiß aber nicht, welcher der richtige ist.

13

Samstag, 21. Januar 2012, 15:53

dann werde ich das später mal ausprobieren!!! ganz herzlichen DANK für die Hilfe!!!!

14

Samstag, 21. Januar 2012, 16:09

Eehm.. vorsichtig sein mit diesen Packs. Grad auch in Verbindung mit bereits vorhandenen Codecs aufm Rechner. Die überlagern sich oft und führen zu Störungen oder im schlimmsten Fall auch Abstürzen/Freeze!

K-Lite ist dafür bekannt, ein sehr umfassendes (und eher besseres) Paket zu sein. Problem ist hier nur, dass es zu viel drin hat. Vieles benötigt man nicht, hat es aber alles drauf. Da muss man schon sehr versiert sein, das auseinanderzuhalten und separat seinen Bedürfnissen anzupassen.

Wie schon woanders gepostet, empfehle ich das Shark007-Paket (shark007.net). Da sind die wichtigsten Codecs enthalten, es gibt es für mehrere Betriebssysteme zum Download und es ist auch eine x64-Version als Addon drauf. Dazu hat man dann ein kleines Tool für alle Einstellungen (32bit und 64bit separat). Hier ist ein Häkchen für "empfohlene Einstellungen" möglich, womit man im Normalfall bestens bedient ist. Es empfiehlt sich trotzdem, in "Setup & Usage" (Link auf der Website) zu stöbern, hier wird einem ein Schritt-für-Schritt-Howto erklärt. Macht man das genau danach, ist das System perfekt für alle möglichen Videofiles eingestellt.

Wichtig: Vor Installation alle alten Codes/Packs deinstallieren und rebooten.
Korrekturen:

15

Samstag, 21. Januar 2012, 18:44

Der VLC bringt alles mit, wozu also ein Codec Pack? Das Problem dürfte eher sein, das Dateien aus dem iTunes-Store mit DRM verdonglet und außerhalb iTunes nicht abspielbar sind?
Wenn die Übersetzung keinen Sinn ergibt, ist sie meistens falsch.

16

Samstag, 17. August 2013, 21:27

Hilfe!!!! Wie spiele ich Untertietel in Itunes ab?

Gibt's denn ne Möglichkeit nen ITunes Download mit Untertiteln abzuspielen? Wenn ja wie, denn mit dem VLC Media Player kann ich ja das Video nicht ansehen? Geht nur im Quick Time Player oder?

Bitte Helft mir!!!!!!

angeldream

-= Die Chefin =-

Beiträge: 6 433

Wohnort: da wo mein Bett schläft

Beruf: ich leite ein Familienunternehmen

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. August 2013, 23:15

hey,
wenn das original itunes sind, geht das nur im quick time, es sei denn, du konvertierst.
mir schwebt im kopf etwas von perian rum, dass man nur mit perian soft subs im quick time gucken kann.
versuch es mal.

gruß
Spende
Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.

etienne

Stammkunde

Beiträge: 280

Wohnort: Ingelheim

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

18

Samstag, 17. August 2013, 23:33

man kann mit vlc player originale itunes dateien abspielen auch wenn sie ein kopierschutz haben