Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 22. Juni 2010, 08:42

Criminal Minds: Abschiedsfolge für Cook?

Zitat

A.J. Cook kehrt vielleicht doch zu Criminal Minds zurück - wenn auch nur für eine Abschiedsfolge. Die Produzenten hoffen wohl, auf diese Weise die aufgebrachten Fans zu beschwichtigen, die gegen die Entlassung der Darstellerin protestieren.


Quelle und Weiter: Serienjunkies.de

2

Samstag, 2. Oktober 2010, 02:08

Ich verstehe immer noch nicht warum JJ gehen musste, also ich meine A J Cook als Schauspielerin, CM ist doch ne erfolgreiche Serie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Ameise« (2. Oktober 2010, 12:16)


angeldream

-= Die Chefin =-

Beiträge: 6 470

Wohnort: da wo mein Bett schläft

Beruf: ich leite ein Familienunternehmen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Oktober 2010, 02:10

weil die irgendwie kosten einsparen mussten, und da musste sie gehen,
wobei ich mich da aber frage, warum sie nen ableger machen

4

Samstag, 2. Oktober 2010, 09:22

oder warum sie nach der staffel paget brewster rauswerfen, aber dann wollen sie eine neue hauptdarstellerin einführen, und penelope bekommt mehr gehalt weil sie auch beim ableger mitspielt. ist doch alles scheiße
zitat serienjunkies.de vom 26.6: Weiterhin besteht bei „Criminal Minds“ die Absicht, in der sechsten Staffel eine neue weibliche Hauptfigur einzuführen

5

Samstag, 2. Oktober 2010, 09:42

*schnüf*
arme JJ.

6

Samstag, 2. Oktober 2010, 11:48

Neue Hauptfigur = deutlich weniger Gehalt als etablierte Hauptdarstellerin = Kosteneinsparung. Außerdem muss CBS ja die Frauenquote hochhalten, sonst mucken gleich wieder alle möglichen Feministinen Verbände auf. In US-Serien müssen immer alle möglichen Quoten erfüllt werden, sonst ist es politisch unkorrekt. Den Begriff "Quoten-Schwarzer" gibt es nicht von ungefähr. ^^

angeldream

-= Die Chefin =-

Beiträge: 6 470

Wohnort: da wo mein Bett schläft

Beruf: ich leite ein Familienunternehmen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Oktober 2010, 12:03

habs mal hierher verschoben, da kann man sich auch die spoiler sparen

8

Montag, 11. Oktober 2010, 10:46

Also ich fand die Abschiedsfolge nicht so pralle. Iwie langweilig und gewollt kitschig. Fand ich nicht so richtig glaubwürdig, irgendwie.

Schade!
"We shared the nachos. Dude, we´re nach-bro´s!" Thurk in Scrubs S9E02

9

Freitag, 21. Januar 2011, 02:34

also ich finde es immer noch richtig scheiße das jj (aj cook) gefeuert wurde und eine neue da eingeführt wird/wurde, v.a. wenn man bedenkt das die neue der jj verdammt ähnlich in der aktuellen folge sieht.