You are not logged in.

Dear visitor, welcome to SubCentral.de - Hochwertige Untertitel für TV-Serien. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, May 28th 2009, 3:47pm

[serienjunkies.de] - Reapers Finale: Dance, monkey! Dance! [SPOILER!!]

Quoted

The Work Bench schließt seine Tore und das auch zu Recht. Eine dritte „Reaper“-Staffel ist eher unwahrscheinlich.

Quelle und weiterlesen

2

Saturday, May 30th 2009, 5:24pm

Wenn das jetzt das endgültige Ende der Serie war, dann fand ich es ziemlich mies..
Der Schluss von Folge 13 hat mir wirklich nicht gefallen..
True Blood + Dexter + The Walking Dead + Lost + Lost Girl + Desperate Housewives + Breaking Bad + Fringe + Dr House = :juhu:

3

Sunday, May 31st 2009, 4:29am

also bis zu diesem Artikel fand ich die berichterstattung und Meinung
von serienjunkies.de immer gut und hab sie gerne gelesen...
aber den mist der da geschrieben wird ist ja wohl der größte bull...mist ever

Als ich die erste Folge von reaper sah war ich von hell auf begeistert
obwohl ich nach der serienbeschriebung dachte das die serie niemals was werden konnte...
sowohl die erste Staffel sowie die ZWEITE STAFFEL waren einfach nur extrem unterhaltsam...
und haben mich immer wieder klar werden lassen dass das böse auch seine lustigen seiten haben kann ;)
ALLE schauspieler waren richtig klasse... von Andi bis hin zu der alten dame im Bargain Brandon maskotchen ( xD )

und für den schreiber dieser "NEWS"...
die zweite staffel schien wirklich ein wenig konfus was story und storyline anging...
aber wenn man eine wirklich gute serie machen will die unterhaltungswert hat,
das noch in so einem ernsten thema verpackt muss man einfach erstmal viele Fragen stellen
und viel platz für die beantwortung dieser fragen lassen ohne den unterhaltungswert zu verlieren...

Was das thema "leichte unterhaltung" angeht...
HALLO??? wie soll man denn so ein ernstes Thema NUR unterhaltsam belassen können???
wenn solch eine Serie wirklich gut werden will dann muss man einfach auch mal ein wenig tiefer gehen...
die zweite staffel wäre in diesem Fall einfach nur ein auftakt gewesen...

das Andi auch ihre seele verliert wäre wichtig geworden in den kommenden staffeln,
da dies sie und sam endlich mal viel näher gebracht hätte und ein wenig glück in sams verkorkstes
dasein gebracht hätte... Was wahrscheinlich ein kleiner Teil des göttlichen plan gewesen wäre
der durch steves eingreifen angedeutet wurde... den ich in sams fall einfach gern miterlebt hätte...
sowieso... wie will man eine Serie über den bösen Teufel und seinen guten Sohn machen und dabei
gott ausser acht lassen??? das geht einfach nicht...
unterschwellig, aber nicht unbemerkt, erkennt man auch einen Plan des teufels...
diesen mehr lustigen als ernsten Krieg(wovon es schon genug in der film und fernseh welt gab)
zwischen Himmel Hölle um des Teufels Sohn hätte ich LIEBEND gerne gesehen...

und zum Thema low budget...
es kommt nicht immer nur auf die kohle an(auch wenn es manchmal nötig ist)
denn auch eine billig produktion kann wirklich gut sein...
siehe hierzu blairwitch!!! hammer film mit handkameras in nem düsteren wald...
was ich damit sagen will ist das man auch mit wenig, viel rausholen kann wenn man sich mühe gibt...


Für mich waren die ersten beiden Staffel nur so was wie ein auftackt für die kommenden,
so wie es in einer guten serie sein muss.(auch wenn das ende des Staffelfinale zu lahm war)
denn ohne gute basis kann man keine gute serie produzieren.
aus dieser serie könnte man noch so einiges rausholen wenn man ein wenig investieren würde,
(ob geld, guten willen oder einfach nur einfallsreichtum(den die serie ja schon bewiesen hat))
und nicht alles immer auf quoten und zahlen reduzieren würde...
sch**ß Kapitalismus... :motz:

Ich finds mehr als schade das die Serie in ihre einzelteile zerfällt...
besonders weil ich in letzter zeit immer mehr solcher serien sehe die gut sind aber scheinbar
das niemand richtig realisiert weil die meisten einfach nur auf einem auge blöd sind...
IIIII
(O)
.o.

4

Sunday, May 31st 2009, 5:50pm

Quoted

Warning: require_once(Net/GeoIP.php) [function.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v072238/libs/sjsession.php on line 85



Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required 'Net/GeoIP.php' (include_path='.:/usr/share/php:..:libs/pear/PEAR/') in /www/htdocs/v072238/libs/sjsession.php on line 85
link ist tot


 Spoiler


5

Sunday, May 31st 2009, 9:48pm

Ich finds toll das der link nich mehr funktioniert :whistling:

@crazychicken

 Spoiler


Trava

Ehrenmitglieder

Posts: 3,841

Location: C:\Users\Trava, /home/trava

Occupation: Workaholic Fachinformatiker

  • Send private message

6

Thursday, June 4th 2009, 8:09pm

Das war mal ein sau blödes Staffelfinale... :/

7

Thursday, June 4th 2009, 10:40pm

einfach nur billig das Ende.

8

Friday, August 14th 2009, 9:03pm

Einen Orden für das Schlechteste Ende

9

Saturday, August 22nd 2009, 2:48am

das schlimme ist , dass es kein wirkliches ende ist , und auch nie so gedacht war. es ist ein season ende - nicht mehr und nicht weniger.
einfach nur schlimm das heutzutage sender millionengrabe schaufeln. wieviel serien , die wirklich gut waren sind viel zu schnell beerdigt worden.
ohne richtiges ende . ich denk da nur an eli stone , kyle xy , und knight rider, alles serien die mir wirklich gefallen hatten und die zumindest ein richtiges ende verdient hätten. wenn man also serien schon viel zu früh wieder einstampft , sollt man seinen zuschauern auch fairerweise wenigstens ein richtiges ende bieten. das wäre man doch den zuschauern schuldig.

10

Saturday, August 22nd 2009, 10:09am

Kommt da jetz echt keine 3. Staffel mehr?
....wäre schade! War leichte Unterhaltung.
Ich hab mich zwar nicht ansatzweise in Lachanfälle begeben müssen wir der Autor des Beitrags der im Startposting verlinkt wurde, aber lustig war´s allemal!

Und die Serie so enden lassen wäre echt shit!

11

Tuesday, October 6th 2009, 5:25pm

War natürlich (wie schon öffter vor mir erwähnt...) ein sehr unbefriedigendes Ende !!!
Hab die Folge über gedacht , bis ungefähr 30-35te min. - das es eventuell abgerunded enden könnte.Aber genau wie in der Serie " Kings" wird in den letzten 10-15 min eine neue Storyline für eine damals wohl noch mögliche Staffel 3 eröffnet. X(
Aber nun denn :D -Ich kann mit dem ende leben , alles ist besser als das Ende der Serie "The Riches"- Bei The Riches war der Cut in Satffel 2 katastophal für mich ;(
Trotzdem schade das der Reaper tot ist :(

billyboy

Professional

Posts: 824

Location: Berlin

Occupation: Samsung Smartphones/Tablets Support

  • Send private message

12

Wednesday, October 28th 2009, 9:22pm

Ich fand die Folge teils gut und teils bissl boring.
Das Ende hat mir nicht wirklich gefallen, wo einfach nen CLiffhanger gesetzt wurde und schon Schluss...-.-

Aber ich denke durch die Welle von den Engeln sind sie jetzt befreit und haben ein Leben bis zu ihrem Tod ohne den Teufel.
my extraordinary ability to communicate is not to compare with my intelligence i posess

what i do? the finest subtitle adjustments :D

Willst du SubCentral.de unterstützen?